Softwareentwickler (m/w/d) Java

  • Chemnitz
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir sehen Innovationen und technischen Fortschritt als die stärksten treibenden Kräfte in unserem Unternehmen. In unseren eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen nehmen wir übergeordnete Megatrends wie elektrifizierte Antriebstechnologie oder Industrie 4.0 auf und übersetzen sie in neuartige Lösungen und Produkte.

    Schlägt auch Ihr Herz für Innovationen und kreative Ideen? Vereinen Sie technisches Fachwissen mit einer kundenorientierten und professionellen Arbeitsweise? Dann sind Sie bei Kistler genau richtig!

    Wir bauen die Entwicklungsabteilung an unserem Standort in Chemnitz weiter aus. Für die Implementierung unserer Software für Messdatenanalyse suchen wir einen Softwareentwickler (m/w/d) Java.

    Softwareentwickler (m/w/d) Java

    Vertragsart: Vollzeit
    Standort: Chemnitz
    Position: P-10324

    • Entwicklung und Verbesserung unseres Softwareproduktes jBEAM für die Darstellung, Analyse und Berechnung von Messdaten
    • Implementieren von qualitativem und getestetem Code, mit dem Anspruch Dinge besser zu verlassen als man sie vorgefunden hat
    • Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam
    • Code Reviews als Autor (m/w/d) und Reviewer (m/w/d) begleiten
    • Offene und proaktive Kommunikation im internationalen Entwicklungsumfeld

    • Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung oder Universitätsabschluss im Bereich Informatik, Mathematik oder vergleichbarer Bereiche
    • Erfahrung in Softwareentwicklung mit objektorientierten Sprachen, idealerweise mehrjährige Erfahrung mit Java
    • Kenntnisse im Bereich Automotive oder Messdatenverarbeitung von Vorteil
    • Selbstständige, strukturierte, analytische und konsequente Arbeitsweise
    • Flexibilität und ein hohes Mass an Einsatzbereitschaft
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Spannende internationale Projekte im Umfeld von Industrie 4.0 und (I)IoT
    • Weiterbildung und Entwicklungsperspektiven, sowohl technisch oder in Managementfunktionen
    • Modernes Arbeitsumfeld und neueste Hardware
    • Firmenevents und enger Zusammenhalt im Team
    • Work-Life-Balance

    Wir sehen Innovationen und technischen Fortschritt als die stärksten treibenden Kräfte in unserem Unternehmen. In unseren eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen nehmen wir übergeordnete Megatrends wie elektrifizierte Antriebstechnologie oder Industrie 4.0 auf und übersetzen sie in neuartige Lösungen und Produkte.

    Schlägt auch Ihr Herz für Innovationen und kreative Ideen? Vereinen Sie technisches Fachwissen mit einer kundenorientierten und professionellen Arbeitsweise? Dann sind Sie bei Kistler genau richtig!

    Wir bauen die Entwicklungsabteilung an unserem Standort in Chemnitz weiter aus. Für die Implementierung unserer Software für Messdatenanalyse suchen wir einen Softwareentwickler (m/w/d) Java.

    Softwareentwickler (m/w/d) Java

    Vertragsart: Vollzeit
    Standort: Chemnitz
    Position: P-10324

    • Entwicklung und Verbesserung unseres Softwareproduktes jBEAM für die Darstellung, Analyse und Berechnung von Messdaten
    • Implementieren von qualitativem und getestetem Code, mit dem Anspruch Dinge besser zu verlassen als man sie vorgefunden hat
    • Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam
    • Code Reviews als Autor (m/w/d) und Reviewer (m/w/d) begleiten
    • Offene und proaktive Kommunikation im internationalen Entwicklungsumfeld

    • Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung oder Universitätsabschluss im Bereich Informatik, Mathematik oder vergleichbarer Bereiche
    • Erfahrung in Softwareentwicklung mit objektorientierten Sprachen, idealerweise mehrjährige Erfahrung mit Java
    • Kenntnisse im Bereich Automotive oder Messdatenverarbeitung von Vorteil
    • Selbstständige, strukturierte, analytische und konsequente Arbeitsweise
    • Flexibilität und ein hohes Mass an Einsatzbereitschaft
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Spannende internationale Projekte im Umfeld von Industrie 4.0 und (I)IoT
    • Weiterbildung und Entwicklungsperspektiven, sowohl technisch oder in Managementfunktionen
    • Modernes Arbeitsumfeld und neueste Hardware
    • Firmenevents und enger Zusammenhalt im Team
    • Work-Life-Balance