Softwareentwickler | Toolentwicklung Java Automotive (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft.
     

    • Verantwortung des gesamten Produktlebenszyklus der Tools durch aktive Steuerung und Begleitung, welcher die Analyse von Kunden-Anforderungen, deren Konzeption und Implementierung sowie Testing und Freigabe von Toolreleases umfasst
    • Entwicklung von Konzepten und Erhebung von Anforderungen an Entwicklungswerkzeuge und Toolketten sowie Bewertung des Aufwands zur Umsetzung
    • Entwicklung und Wartung unterschiedlicher JAVA-basierter Werkzeuge und Anwendungen im Bereich der Funktions- und Softwareentwicklung
    • Anwendung klassischer und agiler Projektmanagementmethoden zur Erreichung der Projektziele in den Entwicklungsprojekten
    • Fokussierung auf Reviews und regelmäßige Tests zur Sicherstellung und Steigerung der Softwarequalität

    • Studium mit Fokus Softwareentwicklung, z.B. Informatik, Software Engineering, Systems Engineering, Informationstechnologie oder Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit Java und Grundlagen „guter“ Softwareentwicklung (u. a. Clean Code, Design Patterns)
    • Erfahrung im Umgang mit Build-Management- (z. B. Maven), Source-Code-Verwaltungs- (z. B. Git), Automatisierungs- (z. B. Jenkins) und Qualitätssystemen (z. B. SonarQube) 
    • Freude an der Toolentwicklung im Automotive-Umfeld und in der Anwendung von agilen Arbeitsmethoden (z. B. SCRUM), idealerweise gepaart mit praktischer Erfahrung
    • Kreative Lösungssuche, sicheres und überzeugendes Auftreten beim Kunden sowie ausgeprägte Eigeninitiative

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft.
     

    • Verantwortung des gesamten Produktlebenszyklus der Tools durch aktive Steuerung und Begleitung, welcher die Analyse von Kunden-Anforderungen, deren Konzeption und Implementierung sowie Testing und Freigabe von Toolreleases umfasst
    • Entwicklung von Konzepten und Erhebung von Anforderungen an Entwicklungswerkzeuge und Toolketten sowie Bewertung des Aufwands zur Umsetzung
    • Entwicklung und Wartung unterschiedlicher JAVA-basierter Werkzeuge und Anwendungen im Bereich der Funktions- und Softwareentwicklung
    • Anwendung klassischer und agiler Projektmanagementmethoden zur Erreichung der Projektziele in den Entwicklungsprojekten
    • Fokussierung auf Reviews und regelmäßige Tests zur Sicherstellung und Steigerung der Softwarequalität

    • Studium mit Fokus Softwareentwicklung, z.B. Informatik, Software Engineering, Systems Engineering, Informationstechnologie oder Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    • Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit Java und Grundlagen „guter“ Softwareentwicklung (u. a. Clean Code, Design Patterns)
    • Erfahrung im Umgang mit Build-Management- (z. B. Maven), Source-Code-Verwaltungs- (z. B. Git), Automatisierungs- (z. B. Jenkins) und Qualitätssystemen (z. B. SonarQube) 
    • Freude an der Toolentwicklung im Automotive-Umfeld und in der Anwendung von agilen Arbeitsmethoden (z. B. SCRUM), idealerweise gepaart mit praktischer Erfahrung
    • Kreative Lösungssuche, sicheres und überzeugendes Auftreten beim Kunden sowie ausgeprägte Eigeninitiative

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell