Softwareingenieur im Bereich Ui/Ux Infotainment, Android Automotive (w/m/d)

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: DAI0000EQD
    Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:

    • Sie entwickeln hochinnovative Softwarelösungen für unsere zukünftige Generation der digitalen Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug
    • Sie entwickeln mithilfe moderner Softwareentwicklungsumgebungen und mithilfe agiler und user-centered Design Methoden intuitive Bedien- und Anzeigekonzepte
    • Ihr Fokus liegt in der Softwareentwicklung von Services, Applikationen und User-Interfaces für die Head Unit, die auf Basis von Android Automotive OS läuft
    • Für Sie hört die Software-Entwicklung nicht beim Code-Commit auf, sondern geht erst richtig los
    • Das DevOps-Mindset ist für Sie nicht nur ein Buzzword, sondern eine Selbstverständlichkeit, die Sie auf ihren Arbeitsalltag übertragen können
    • Dadurch können Sie Software-Komponenten erstellen und diese auch im Betrieb betreuen
    • Ihnen sind verschiedene allgemein bekannte Programmiersprachen (z. B. Java, Kotlin, C++) geläufig – mindestens eine schreiben und sprechen Sie wie Ihre Muttersprache
    • Software ist für Sie erst dann fertig, wenn es auch ausreichend automatisierte Tests gibt
    • Sie wissen, dass Continuous Integration und Deployment die Grundlagen für qualitativ hochwertige Software sind, und wissen auch, wie diese angewendet werden

    Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Java, Kotlin, C++
    • Erfahrung in der Entwicklung von vernetzten Services und Anwendungen für Android OS
    • Erfahrung in der Implementierung grafischer Benutzeroberflächen
    • Verständnis moderner Infotainment Rechnerarchitekturen mit Android Automotive sind von Vorteil
    • Kenntnisse in E/E-Architektur mit automotive Ethernet und CAN sind von Vorteil
    • Erfahrungen in der Arbeit mit agilen Methoden sind von Vorteil
    • Erfahrung mit den Atlassian tools (JIRA, Crucible, Confluence) sind von Vorteil
    • Erfahrung im nutzerzentrierten Designprozess sind von Vorteil
    • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse #thenextbigthing Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: DAI0000EQD
    Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeitern. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Folgende Aufgaben kommen auf Sie zu:

    • Sie entwickeln hochinnovative Softwarelösungen für unsere zukünftige Generation der digitalen Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug
    • Sie entwickeln mithilfe moderner Softwareentwicklungsumgebungen und mithilfe agiler und user-centered Design Methoden intuitive Bedien- und Anzeigekonzepte
    • Ihr Fokus liegt in der Softwareentwicklung von Services, Applikationen und User-Interfaces für die Head Unit, die auf Basis von Android Automotive OS läuft
    • Für Sie hört die Software-Entwicklung nicht beim Code-Commit auf, sondern geht erst richtig los
    • Das DevOps-Mindset ist für Sie nicht nur ein Buzzword, sondern eine Selbstverständlichkeit, die Sie auf ihren Arbeitsalltag übertragen können
    • Dadurch können Sie Software-Komponenten erstellen und diese auch im Betrieb betreuen
    • Ihnen sind verschiedene allgemein bekannte Programmiersprachen (z. B. Java, Kotlin, C++) geläufig – mindestens eine schreiben und sprechen Sie wie Ihre Muttersprache
    • Software ist für Sie erst dann fertig, wenn es auch ausreichend automatisierte Tests gibt
    • Sie wissen, dass Continuous Integration und Deployment die Grundlagen für qualitativ hochwertige Software sind, und wissen auch, wie diese angewendet werden

    Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Java, Kotlin, C++
    • Erfahrung in der Entwicklung von vernetzten Services und Anwendungen für Android OS
    • Erfahrung in der Implementierung grafischer Benutzeroberflächen
    • Verständnis moderner Infotainment Rechnerarchitekturen mit Android Automotive sind von Vorteil
    • Kenntnisse in E/E-Architektur mit automotive Ethernet und CAN sind von Vorteil
    • Erfahrungen in der Arbeit mit agilen Methoden sind von Vorteil
    • Erfahrung mit den Atlassian tools (JIRA, Crucible, Confluence) sind von Vorteil
    • Erfahrung im nutzerzentrierten Designprozess sind von Vorteil
    • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse #thenextbigthing Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.