Solution Architect Mercedes-Benz Operation Systems @ ITO (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00017UN
    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran. Unser Bereich IT Mercedes-Benz Cars Operations ist verantwortlich für alle Systeme der Geschäftsfelder bei Mercedes-Benz Cars. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die automobile Wertschöpfungskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Fertigung des Fahrzeuges.

    Im Rahmen des Projektes MBOS (Mercedes Benz Operating System) werden sowohl die Mercedes Benz Fahrzeugarchitektur, als auch sämtliche Systeme und Lösungen für die Prozesse Vehicle Update, Flashen, Codieren, Diagnose und Automotive Security für die zukünftigen Baureihen neu entwickelt und mit modernsten IT-Technologien umgesetzt.
    Das Team Vehicle Software Management verantwortet wesentliche Systeme und Lösungen zur Unterstützung dieser Prozesse in den Bereichen MBC und VAN und ist damit integraler Bestandteil der Ende zu Ende Delivery Pipeline für alle Vehicle SW Daten von der Entwicklung in die Produktion und in den AfterSales.

    Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu:

    • Als IT-Solution Architekt*in übernimmst Du die Verantwortung für wesentliche Teilprojekte und Arbeitspakete im Rahmen der strategischen Projekte im Umfeld MBOS mit dem Fokus auf das Themengebiet Automotive Security
    • Wesentliche Prozessschritte, Tools und Daten rund um das Thema Diagnose, Flashen und Codieren von Elektrik- / Elektronik Komponenten werden beleuchtet und im Hinblick auf Security für die zukünftigen Bedrohungsszenarien abgesichert. Dabei werden sowohl Offboard- als auch Onboard Themen bzgl. der Automotive Security bearbeitet
    • Das Team Vehicle Software Management liefert im Rahmen dieser Projekte wesentliche Bestandteile der zukünftigen Zertifikatsbasierten Automotive Security Landschaft und steuert in einer E2E Verantwortung gesamtverantwortlich diese Projekte
    • Sie als IT-Solution Architekt- / IT-Projektleiter*in gestalten gemeinsam mit den genannten Fachbereichen, sowie den IT Partnern, die Fach- und IT-Prozesse, definieren umfangreiche und komplexe IT-Systemlösungen zur Absicherung von verschiedensten Bedrohungsszenarien durch Einsatz modernster IT-Security Methoden, Standards und IT Konzepten
    • Die konzipierten IT Lösungen müssen dabei den unterschiedlichsten Anforderungen und Bedrohungsszenarien in den genannten Bereichen standhalten und zugleich die damit verbundenen weltweiten Einsatzbedingungen meistern
    • Konzeption, Design, Spezifikation, prototypische Umsetzung globaler Lösungen aus klassischen multiple-tier sowie Container- und Cloud-basierten Architekturen unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben, wie z.B. Serviceorientierung und Cloudfähigkeit
    • Steuerung der Umsetzung der komplexen Projektumfänge in interdisziplinären Projektteams gemeinsam mit externen und internen Projektpartnern
    • Durch Deine IT- und/oder IT-Infrastruktur-Kenntnisse gestaltest Du unsere Customer- und Partner-orientierten Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik
    • Prozessgestaltung für eine hohe Softwarequalität nach dem DevOps Prinzip und Einsatz innovativer Methoden, wie Automatisiertes Testen, Continuous Integration und Continuous Delivery
    • Vorantreiben der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit Entwicklung / Produktion / AfterSales und strategischen Weiterentwicklung der IT-Landschaft
    • Pilotieren und Einführen Applikationen und IT-Systemen in den Bereichen
    • Entwurf, Design und Aufbau von innovativen Infrastrukturen– On-Premise sowie in der Public Cloud – sowie deren nahtloser Integration

    Du bist auf der Suche nach einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe für die zukünftige Fahrzeuggeneration von Mercedes Benz mit einem großen Verantwortungsbereich und Gestaltungsspielraum? Dann bist Du hier genau richtig.
    Nutze die Chance und werde Teil unseres Teams.

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Kenntnisse in Architektur, Design Patterns, GUI, GB, App-Entwicklung oder Front- sowie Backend
    • Gutes Projektmanagement-Know-how sowie Kenntnisse in Java-Stack, Microsoft .NET Stack, Big Data, Hadoop und HTML5/Web-Frameworks, AWS und MS Azure
    • Einschlägige Erfahrungen mit Cloud Infrastrukturen wie IaaS, PaaS oder SaaS
    • Kenntnisse im Bereich Mikroservices, API-Design, Cloud-Architekturen und Cloud Infrastruktur
    • Kenntnisse von Cloud-Umgebungen wie Azure
    • Interesse, sich in neue Aufgaben und Technologien einzuarbeiten
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für komplexe Systeme sowie interdisziplinäre Aufgaben
    • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Leidenschaft für digitale Themen, Technologien sowie Trends
    • Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz

    Benefits / Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns:

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
    • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
    • Kantine vor Ort
    • Kinderbetreuung
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
    • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
    • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
    • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
    • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
    • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)

    Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen:
    Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER00017UN
    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran. Unser Bereich IT Mercedes-Benz Cars Operations ist verantwortlich für alle Systeme der Geschäftsfelder bei Mercedes-Benz Cars. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die automobile Wertschöpfungskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Fertigung des Fahrzeuges.

    Im Rahmen des Projektes MBOS (Mercedes Benz Operating System) werden sowohl die Mercedes Benz Fahrzeugarchitektur, als auch sämtliche Systeme und Lösungen für die Prozesse Vehicle Update, Flashen, Codieren, Diagnose und Automotive Security für die zukünftigen Baureihen neu entwickelt und mit modernsten IT-Technologien umgesetzt.
    Das Team Vehicle Software Management verantwortet wesentliche Systeme und Lösungen zur Unterstützung dieser Prozesse in den Bereichen MBC und VAN und ist damit integraler Bestandteil der Ende zu Ende Delivery Pipeline für alle Vehicle SW Daten von der Entwicklung in die Produktion und in den AfterSales.

    Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu:

    • Als IT-Solution Architekt*in übernimmst Du die Verantwortung für wesentliche Teilprojekte und Arbeitspakete im Rahmen der strategischen Projekte im Umfeld MBOS mit dem Fokus auf das Themengebiet Automotive Security
    • Wesentliche Prozessschritte, Tools und Daten rund um das Thema Diagnose, Flashen und Codieren von Elektrik- / Elektronik Komponenten werden beleuchtet und im Hinblick auf Security für die zukünftigen Bedrohungsszenarien abgesichert. Dabei werden sowohl Offboard- als auch Onboard Themen bzgl. der Automotive Security bearbeitet
    • Das Team Vehicle Software Management liefert im Rahmen dieser Projekte wesentliche Bestandteile der zukünftigen Zertifikatsbasierten Automotive Security Landschaft und steuert in einer E2E Verantwortung gesamtverantwortlich diese Projekte
    • Sie als IT-Solution Architekt- / IT-Projektleiter*in gestalten gemeinsam mit den genannten Fachbereichen, sowie den IT Partnern, die Fach- und IT-Prozesse, definieren umfangreiche und komplexe IT-Systemlösungen zur Absicherung von verschiedensten Bedrohungsszenarien durch Einsatz modernster IT-Security Methoden, Standards und IT Konzepten
    • Die konzipierten IT Lösungen müssen dabei den unterschiedlichsten Anforderungen und Bedrohungsszenarien in den genannten Bereichen standhalten und zugleich die damit verbundenen weltweiten Einsatzbedingungen meistern
    • Konzeption, Design, Spezifikation, prototypische Umsetzung globaler Lösungen aus klassischen multiple-tier sowie Container- und Cloud-basierten Architekturen unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben, wie z.B. Serviceorientierung und Cloudfähigkeit
    • Steuerung der Umsetzung der komplexen Projektumfänge in interdisziplinären Projektteams gemeinsam mit externen und internen Projektpartnern
    • Durch Deine IT- und/oder IT-Infrastruktur-Kenntnisse gestaltest Du unsere Customer- und Partner-orientierten Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik
    • Prozessgestaltung für eine hohe Softwarequalität nach dem DevOps Prinzip und Einsatz innovativer Methoden, wie Automatisiertes Testen, Continuous Integration und Continuous Delivery
    • Vorantreiben der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit Entwicklung / Produktion / AfterSales und strategischen Weiterentwicklung der IT-Landschaft
    • Pilotieren und Einführen Applikationen und IT-Systemen in den Bereichen
    • Entwurf, Design und Aufbau von innovativen Infrastrukturen– On-Premise sowie in der Public Cloud – sowie deren nahtloser Integration

    Du bist auf der Suche nach einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe für die zukünftige Fahrzeuggeneration von Mercedes Benz mit einem großen Verantwortungsbereich und Gestaltungsspielraum? Dann bist Du hier genau richtig.
    Nutze die Chance und werde Teil unseres Teams.

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnologie oder Vergleichbares
    • Kenntnisse in Architektur, Design Patterns, GUI, GB, App-Entwicklung oder Front- sowie Backend
    • Gutes Projektmanagement-Know-how sowie Kenntnisse in Java-Stack, Microsoft .NET Stack, Big Data, Hadoop und HTML5/Web-Frameworks, AWS und MS Azure
    • Einschlägige Erfahrungen mit Cloud Infrastrukturen wie IaaS, PaaS oder SaaS
    • Kenntnisse im Bereich Mikroservices, API-Design, Cloud-Architekturen und Cloud Infrastruktur
    • Kenntnisse von Cloud-Umgebungen wie Azure
    • Interesse, sich in neue Aufgaben und Technologien einzuarbeiten
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für komplexe Systeme sowie interdisziplinäre Aufgaben
    • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Leidenschaft für digitale Themen, Technologien sowie Trends
    • Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz

    Benefits / Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns:

    • Übertarifliche Vergütung
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
    • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
    • Kantine vor Ort
    • Kinderbetreuung
    • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
    • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
    • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
    • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
    • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
    • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
    • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
    • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
    • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)

    Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen:
    Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.