Solution Design Manager (m/w)

  • Zürich
  • Eingestellt: 6. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 6. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    In dieser Position übernehmen Sie die Leitung und Verantwortung von Entwicklungs-Offerten, Sie erarbeiten und verantworten das System Design und übernehmen die technische Unterstützung des Vertriebs.

    Offertenbearbeitung

    • In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Koordination und Leitung der beteiligten E Stellen des Offert-Teams, inkl. Partner und Unterlieferanten
    • Sie erstellen technische Vertragsunterlagen (Produktspezifikationen, Abnahmekonzepte) sowie die Leistungsbeschreibung für Partner und Lieferanten
    • Zudem zählt die Kostenschätzung für Gesamtsystem-Tätigkeiten zu Ihrem Aufgabenbereich
    • Darüber hinaus stellen Sie die Vollständigkeit des E Paketes inkl. Risikobetrachtung und Terminplanung sicher

    System Design

    • Sie übernehmen die Analyse von Kundenanfragen und –bedürfnissen
    • Weiterhin erarbeiten Sie Gesamt- und Teilsystemlösungen inkl. Einbettung in übergeordnete Systeme, inkl. Top Level Design Doc
    • Auch die technische Koordination der Zusammenarbeit mit Partnern, Unterauftragnehmern oder Kunden begleitet Sie während Ihrer Tätigkeit

    Technische Beratung Vertrieb

    • Schließlich erstellen Sie Gesamtsystemkonzepte und führen technische Präsentationen und Kundengespräche durch

    Die Stelle ist am Standort Zürich zu besetzen.

    • Sie haben eine militärische Ausbildung absolviert, vorzugsweise in der Flugabwehr
    • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich System Design von komplexen Gesamtsystemen
    • Weitere Berufserfahrung im Defence Bereich sind wünschenswert
    • Idealerweise besitzen Sie eine Zusatzausbildung oder konnten Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Themen sammeln
    • Zudem überzeugen Sie durch Ihre verhandlungssicheren Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sie sind Teamfähig, aber sind auch selbständiges Arbeiten gewohnt
    • Schließlich bringen Sie die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten, im Zusammenhang mit Projektaufträgen, mit

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    • Erfolgsorientiertes Gehalt
    • Sehr gute Sozialleistungen
    • Teamwork
    • Viele Freiheiten und Verantwortung
    • Interessante Technologie
    • Internationales Umfeld
    • Aus- und Weiterbildung

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    In dieser Position übernehmen Sie die Leitung und Verantwortung von Entwicklungs-Offerten, Sie erarbeiten und verantworten das System Design und übernehmen die technische Unterstützung des Vertriebs.

    Offertenbearbeitung

    • In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Koordination und Leitung der beteiligten E Stellen des Offert-Teams, inkl. Partner und Unterlieferanten
    • Sie erstellen technische Vertragsunterlagen (Produktspezifikationen, Abnahmekonzepte) sowie die Leistungsbeschreibung für Partner und Lieferanten
    • Zudem zählt die Kostenschätzung für Gesamtsystem-Tätigkeiten zu Ihrem Aufgabenbereich
    • Darüber hinaus stellen Sie die Vollständigkeit des E Paketes inkl. Risikobetrachtung und Terminplanung sicher

    System Design

    • Sie übernehmen die Analyse von Kundenanfragen und –bedürfnissen
    • Weiterhin erarbeiten Sie Gesamt- und Teilsystemlösungen inkl. Einbettung in übergeordnete Systeme, inkl. Top Level Design Doc
    • Auch die technische Koordination der Zusammenarbeit mit Partnern, Unterauftragnehmern oder Kunden begleitet Sie während Ihrer Tätigkeit

    Technische Beratung Vertrieb

    • Schließlich erstellen Sie Gesamtsystemkonzepte und führen technische Präsentationen und Kundengespräche durch

    Die Stelle ist am Standort Zürich zu besetzen.

    • Sie haben eine militärische Ausbildung absolviert, vorzugsweise in der Flugabwehr
    • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich System Design von komplexen Gesamtsystemen
    • Weitere Berufserfahrung im Defence Bereich sind wünschenswert
    • Idealerweise besitzen Sie eine Zusatzausbildung oder konnten Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Themen sammeln
    • Zudem überzeugen Sie durch Ihre verhandlungssicheren Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sie sind Teamfähig, aber sind auch selbständiges Arbeiten gewohnt
    • Schließlich bringen Sie die Bereitschaft zu Reisetätigkeiten, im Zusammenhang mit Projektaufträgen, mit

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    • Erfolgsorientiertes Gehalt
    • Sehr gute Sozialleistungen
    • Teamwork
    • Viele Freiheiten und Verantwortung
    • Interessante Technologie
    • Internationales Umfeld
    • Aus- und Weiterbildung