Specialist – Portfolio & Innovation Management (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Portfolio & Innovation Management“ einen

    Specialist – Portfolio & Innovation Management (m/w/d)

    • Weltweites Markt- und Technologiescouting für unsere Rail Produktgruppen
    • Kontinuierlicher Abgleich und Aktualisierung der abgeleiteten Rail R&D Programme
    • Unterstützung und Koordination bei der Erarbeitung und den Reviews der Rail Innovationsstrategien
    • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung der Innovationsstrategien (Acceleration & Ideation)
    • Unterstützung der Entwicklungsbereiche bei der Vorbereitung von Budgetfreigaben und Projekt Reviews von Innovationsprojekten mit Fokus auf die kommerzielle Machbarkeit
    • Unterstützung bei der Optimierung des Innovations-Projektportfolios hinsichtlich Effektivität und Effizienz

    • Hochschulabschluss bzw. Universitätsabschluss mit technischem oder technisch-wirtschaftlichem Hintergrund, idealerweise mit ergänzenden Schwerpunkten in Portfolio- oder Innovationsmanagement
    • Bereitschaft, sowohl technische als auch kommerzielle Inhalte zu verstehen und zu interpretieren
    • Ausgeprägte Team-, Moderations- und Netzwerkfähigkeit
    • Starke analytische Fähigkeiten, u. a. zur Verdichtung, Darstellung und Kommunikation komplexer Zusammenhänge
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Proaktive Arbeitsweise, Überzeugungskraft, interkulturelle Kompetenz

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Portfolio & Innovation Management“ einen

    Specialist – Portfolio & Innovation Management (m/w/d)

    • Weltweites Markt- und Technologiescouting für unsere Rail Produktgruppen
    • Kontinuierlicher Abgleich und Aktualisierung der abgeleiteten Rail R&D Programme
    • Unterstützung und Koordination bei der Erarbeitung und den Reviews der Rail Innovationsstrategien
    • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung der Innovationsstrategien (Acceleration & Ideation)
    • Unterstützung der Entwicklungsbereiche bei der Vorbereitung von Budgetfreigaben und Projekt Reviews von Innovationsprojekten mit Fokus auf die kommerzielle Machbarkeit
    • Unterstützung bei der Optimierung des Innovations-Projektportfolios hinsichtlich Effektivität und Effizienz

    • Hochschulabschluss bzw. Universitätsabschluss mit technischem oder technisch-wirtschaftlichem Hintergrund, idealerweise mit ergänzenden Schwerpunkten in Portfolio- oder Innovationsmanagement
    • Bereitschaft, sowohl technische als auch kommerzielle Inhalte zu verstehen und zu interpretieren
    • Ausgeprägte Team-, Moderations- und Netzwerkfähigkeit
    • Starke analytische Fähigkeiten, u. a. zur Verdichtung, Darstellung und Kommunikation komplexer Zusammenhänge
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Proaktive Arbeitsweise, Überzeugungskraft, interkulturelle Kompetenz

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.