Spezialist Global Leadership Programs (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Spezialist Global Leadership Programs (m/w/d)

    Referenzcode: DE-C-HZA-21-02755
    Standort(e): Herzogenaurach

    • Konzipierung und Betreuung von Trainings und Qualifizierungsprogrammen für Führungskräfte mit globalem Fokus
    • Teilnahme und/oder Leitung von themenspezifischen Projekten im internationalen Umfeld
    • Ausbau der Zusammenarbeit mit den regionalen Learning & Development Verantwortlichen
    • Mitgestaltung der strategischen Weiterentwicklung des Leadership Learning Bereichs sowie Übernahme von eigenen Projektaufgaben im Rahmen der strategischen Arbeit
    • Steuerung und Weiterentwicklung des externen Coaching- und Beraterpools sowie Aufbau eines weltweiten Coaching-Verständnisses
    • Qualifizierte Beratung von Führungskräften zu Weiterbildungsthemen
    • Aufbau von Learning Analytics sowie Aussteuerung von KPIs zur Absicherung der Nachhaltigkeit
    • Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, auch im internationalen Kontext

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftspädagogik, Erwachsenenbildung, Betriebswirtschaftslehre, Psychologie oder vergleichbare Qualifikation
    • Tiefgreifende Berufserfahrung im HR-Bereich, idealerweise in der Personalentwicklung mit Fokus auf Führungskräfte im Konzernumfeld oder innerhalb eines Trainings-/Beratungsinstituts
    • Abgeschlossene systemische Ausbildung als Coach oder Berater (m/w/d)
    • Internationale und interkulturelle Projekterfahrung als Teilprojektleitung oder Projektmitglied
    • Fundierte Kenntnisse zeitgemäßer Personalentwicklung, aktueller Führungs- und Managementlehren, Lernmethoden und Didaktik
    • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie hohe Affinität zu IT-Tools wie z. B. virtuelle Lernplattformen, Autorentools für E-Learnings, LMS, etc.
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Verbindung mit Reisebereitschaft
    • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke, gewandtes Auftreten sowie hohe soziale Fähigkeiten und Präsentationsfähigkeit
    • Strukturierte und analytische Vorgehensweise sowie hoher Qualitätsanspruch
    • Ausgeprägte Fähigkeit zum Querdenken, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Spezialist Global Leadership Programs (m/w/d)

    Referenzcode: DE-C-HZA-21-02755
    Standort(e): Herzogenaurach

    • Konzipierung und Betreuung von Trainings und Qualifizierungsprogrammen für Führungskräfte mit globalem Fokus
    • Teilnahme und/oder Leitung von themenspezifischen Projekten im internationalen Umfeld
    • Ausbau der Zusammenarbeit mit den regionalen Learning & Development Verantwortlichen
    • Mitgestaltung der strategischen Weiterentwicklung des Leadership Learning Bereichs sowie Übernahme von eigenen Projektaufgaben im Rahmen der strategischen Arbeit
    • Steuerung und Weiterentwicklung des externen Coaching- und Beraterpools sowie Aufbau eines weltweiten Coaching-Verständnisses
    • Qualifizierte Beratung von Führungskräften zu Weiterbildungsthemen
    • Aufbau von Learning Analytics sowie Aussteuerung von KPIs zur Absicherung der Nachhaltigkeit
    • Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern, auch im internationalen Kontext

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftspädagogik, Erwachsenenbildung, Betriebswirtschaftslehre, Psychologie oder vergleichbare Qualifikation
    • Tiefgreifende Berufserfahrung im HR-Bereich, idealerweise in der Personalentwicklung mit Fokus auf Führungskräfte im Konzernumfeld oder innerhalb eines Trainings-/Beratungsinstituts
    • Abgeschlossene systemische Ausbildung als Coach oder Berater (m/w/d)
    • Internationale und interkulturelle Projekterfahrung als Teilprojektleitung oder Projektmitglied
    • Fundierte Kenntnisse zeitgemäßer Personalentwicklung, aktueller Führungs- und Managementlehren, Lernmethoden und Didaktik
    • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie hohe Affinität zu IT-Tools wie z. B. virtuelle Lernplattformen, Autorentools für E-Learnings, LMS, etc.
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Verbindung mit Reisebereitschaft
    • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke, gewandtes Auftreten sowie hohe soziale Fähigkeiten und Präsentationsfähigkeit
    • Strukturierte und analytische Vorgehensweise sowie hoher Qualitätsanspruch
    • Ausgeprägte Fähigkeit zum Querdenken, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft