Spezialist (m/w/d) zentrale Zeitwirtschaft – Schwerpunkt: Zeitaufnahmen, Planzeitkatalog, Zeitkalkulation

    Jobbeschreibung:

    Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte. 
    Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten. 

    Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

    • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Weiterentwicklung und Optimierung der vorhandenen Prozesse im Fachbereich Industrial Engineering
    • Durchführung von Analysen der Produktionsabläufe an den Standorten weltweit
    • Ermittlung von Vorgabe-, Rüst- und Verteilzeiten innerhalb des Produktionsablaufs
    • Durchführung von Arbeitsplatzanalysen und -optimierungen
    • Erstellung und Dokumentation von Planzeitbausteinen
    • Standardisierung und Dokumentation von Arbeitsgängen
    • Kontinuierliche Pflege des Planzeitkatalogs
    • Erstellung von zeitlichen Abschätzungen im Anfragestatus eines Projektes (MTM)
    • Mitwirkung bei der Entwicklung und Definition von abteilungsrelevanten Standards
    • Koordination von Aufgaben der Zeitwirtschaft in der Zentrale und an den Produktionsstandorten weltweit

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau
    • REFA-Ausbildung, idealerweise zum REFA-Techniker für Industrial Engineering, REFA-Industrial-Engineer oder REFA-Ingenieur
    • MTM-Ausbildung zum MTM-Praktiker von Vorteil
    • Erste praktische Erfahrungen in der Automobilbranche
    • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Hohe Teamorientierung
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Internationale Reisebereitschaft  (ca. 15 -30 %)

    Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur. 

    Wir sind Kromberg & Schubert – ein international aufgestellter Technologiekonzern mit mittelständischem Hintergrund und über 110-jähriger Firmengeschichte. 
    Engagement, Flexibilität und ständige Innovationen machen uns in der Automobilindustrie zum Bordnetzspezialisten. 

    Unser Erfolgsrezept? Mehr als 50.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten weltweit verbinden Optimismus, Spaß an der Arbeit und das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

    • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für die Weiterentwicklung und Optimierung der vorhandenen Prozesse im Fachbereich Industrial Engineering
    • Durchführung von Analysen der Produktionsabläufe an den Standorten weltweit
    • Ermittlung von Vorgabe-, Rüst- und Verteilzeiten innerhalb des Produktionsablaufs
    • Durchführung von Arbeitsplatzanalysen und -optimierungen
    • Erstellung und Dokumentation von Planzeitbausteinen
    • Standardisierung und Dokumentation von Arbeitsgängen
    • Kontinuierliche Pflege des Planzeitkatalogs
    • Erstellung von zeitlichen Abschätzungen im Anfragestatus eines Projektes (MTM)
    • Mitwirkung bei der Entwicklung und Definition von abteilungsrelevanten Standards
    • Koordination von Aufgaben der Zeitwirtschaft in der Zentrale und an den Produktionsstandorten weltweit

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau
    • REFA-Ausbildung, idealerweise zum REFA-Techniker für Industrial Engineering, REFA-Industrial-Engineer oder REFA-Ingenieur
    • MTM-Ausbildung zum MTM-Praktiker von Vorteil
    • Erste praktische Erfahrungen in der Automobilbranche
    • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • Hohe Teamorientierung
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Internationale Reisebereitschaft  (ca. 15 -30 %)

    Wir bieten Ihnen moderne Technologien und die Möglichkeit, von der Entwicklung bis zur Endproduktion dabei zu sein. Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an spannenden Projekten. Neben einem leistungsorientierten Gehalt bieten wir Ihnen die Sozialleistungen eines Konzerns, flache Hierarchie und eine gelebte Work-Life-Balance-Kultur.