Spezialist Prozessmanagement und Qualität (m/w/d)

  • Langen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Spezialist Prozessmanagement und Qualität (m/w/d)

    Referenzcode: DE-X-LGN-21-03568
    Standort(e): Langen

    • Aufbau des zentralen Quality Excellence Centers sowie Entwicklung von jährlichen Verbesserungszielen und Aktionsplänen analog zur Unternehmensstrategie
    • Weiterentwicklung von Prozessen im Rahmen der Unternehmenstransformationsstrategie
    • Entwicklung von Kennzahlen und Unterstützung der Funktionen bei der Erreichung ihrer Ziele
    • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, Regionen und Standorten Zur Entwicklung von Best Practices im Rahmen der Organisationsentwicklung
    • Beratung von Führungskräften zu Benchmarks und Verbesserungspotenzialen
    • Begleitung der Prozessverantwortlichen zur Definition von Strategien für den Übergang zu agilem Prozessmanagement
    • Schulung von Führungskräften und Teams in Bezug auf die Themen Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Agilität
    • Pflege, Entwicklung und Verbesserung des Automotive-Aftermarket-Managementsystems

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem oder technischem Hintergrund oder vergleichbare Ausbildung
    • Tiefgreifende Berufserfahrung im Geschäftsprozessmanagement und in der Organisationsentwicklung
    • Fundiertes Verständnis von Qualitätsmethoden und -werkzeugen
    • Praktische Erfahrung in der Moderation von Workshops
    • Erfahrung in der Erstellung und Optimierung von Schulungsmaterialien und Workshops sowie in der Durchführung von Schulungen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gelegentliche Reisebereitschaft
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit in Verbindung mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten sowie hoher sozialer Kompetenz
    • Hohe Problemlösungsorientierung sowie exzellente organisatorische Fähigkeiten und einer proaktiven Arbeitsweise

    Bitte bewerben Sie sich online.

    Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.

    Spezialist Prozessmanagement und Qualität (m/w/d)

    Referenzcode: DE-X-LGN-21-03568
    Standort(e): Langen

    • Aufbau des zentralen Quality Excellence Centers sowie Entwicklung von jährlichen Verbesserungszielen und Aktionsplänen analog zur Unternehmensstrategie
    • Weiterentwicklung von Prozessen im Rahmen der Unternehmenstransformationsstrategie
    • Entwicklung von Kennzahlen und Unterstützung der Funktionen bei der Erreichung ihrer Ziele
    • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, Regionen und Standorten Zur Entwicklung von Best Practices im Rahmen der Organisationsentwicklung
    • Beratung von Führungskräften zu Benchmarks und Verbesserungspotenzialen
    • Begleitung der Prozessverantwortlichen zur Definition von Strategien für den Übergang zu agilem Prozessmanagement
    • Schulung von Führungskräften und Teams in Bezug auf die Themen Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Agilität
    • Pflege, Entwicklung und Verbesserung des Automotive-Aftermarket-Managementsystems

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem oder technischem Hintergrund oder vergleichbare Ausbildung
    • Tiefgreifende Berufserfahrung im Geschäftsprozessmanagement und in der Organisationsentwicklung
    • Fundiertes Verständnis von Qualitätsmethoden und -werkzeugen
    • Praktische Erfahrung in der Moderation von Workshops
    • Erfahrung in der Erstellung und Optimierung von Schulungsmaterialien und Workshops sowie in der Durchführung von Schulungen
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gelegentliche Reisebereitschaft
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit in Verbindung mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten sowie hoher sozialer Kompetenz
    • Hohe Problemlösungsorientierung sowie exzellente organisatorische Fähigkeiten und einer proaktiven Arbeitsweise

    Bitte bewerben Sie sich online.