SPS-Programmierer (m/w/divers)

  • Eichstätt
  • Eingestellt: 11. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 11. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety integriert Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrdynamik, um sicheres und komfortables Fahren zu ermöglichen. Ziel dabei ist es, die „Vision Zero“ umzusetzen, die Vision vom unfallfreien Fahren. Die Komponenten und die Systemkompetenz von Autonomous Mobility and Safety sind Voraussetzungen für die autonome Mobilität.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei SPS-Programmierer (m/w/divers) für unseren Standort Eichstätt.

    In dieser Funktion sind Sie unter anderem für folgende Aufgaben verantwortlich:

    • Sie programmieren eigenverantwortlich Automatisierungssysteme, vorwiegend mit Produkten aus dem Hause Beckhoff
    • Hierbei gehört die Betreuung der Projekte von der Inbetriebsetzung bis zur Abnahme ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Abstimmung mit dem Endkunden
    • Produktionsbegleitung und Optimierung von Automatisierungssystemen
    • Anlagenschulung und Einweisung des Bedien- und Anlagenpersonals (auch vor Ort/international)
    • Erstellung technischer Dokumentationsunterlagen

    • Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik gerne mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/divers) oder abgeschlossenes technisches Studium
    • Einschlägige Berufserfahrung im genannten Bereich
    • Praktische Erfahrung in der Programmierung von SPS-Steuerungen (Beckhoff)
    • Kenntnisse in der Programmierung von Robotern von Vorteil
    • Kenntnisse in EPLAN wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Teamarbeit
    • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft
    • Reisebereitschaft ca. 15% weltweit

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety integriert Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrdynamik, um sicheres und komfortables Fahren zu ermöglichen. Ziel dabei ist es, die „Vision Zero“ umzusetzen, die Vision vom unfallfreien Fahren. Die Komponenten und die Systemkompetenz von Autonomous Mobility and Safety sind Voraussetzungen für die autonome Mobilität.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei SPS-Programmierer (m/w/divers) für unseren Standort Eichstätt.

    In dieser Funktion sind Sie unter anderem für folgende Aufgaben verantwortlich:

    • Sie programmieren eigenverantwortlich Automatisierungssysteme, vorwiegend mit Produkten aus dem Hause Beckhoff
    • Hierbei gehört die Betreuung der Projekte von der Inbetriebsetzung bis zur Abnahme ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Abstimmung mit dem Endkunden
    • Produktionsbegleitung und Optimierung von Automatisierungssystemen
    • Anlagenschulung und Einweisung des Bedien- und Anlagenpersonals (auch vor Ort/international)
    • Erstellung technischer Dokumentationsunterlagen

    • Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik gerne mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/divers) oder abgeschlossenes technisches Studium
    • Einschlägige Berufserfahrung im genannten Bereich
    • Praktische Erfahrung in der Programmierung von SPS-Steuerungen (Beckhoff)
    • Kenntnisse in der Programmierung von Robotern von Vorteil
    • Kenntnisse in EPLAN wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Teamarbeit
    • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft
    • Reisebereitschaft ca. 15% weltweit

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.