Supplier Quality Engineer (m/w/d)

  • Rankweil
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Du packst lieber an, als lange zu jammern?
    Du denkst in Lösungen statt Problemen?
    Und geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Planung und Überwachung von APQP-, Verbesserungs- und 8D-Maßnahmen für Risikolieferanten
    • Durchführung von Prozess-, Verfahrensaudits und Lieferantebewertungen sowie die Initiierung von Lieferantenverbesserungsprogrammen
    • Konzepte und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung mit Lieferanten und Kunde erarbeiten
    • Abhandeln von Erstbemusterungen gem. VDA 6.3 oder PPAP Vorgaben
    • Anlegen von Prüfplänen, Abstimmung mit dem Wareneingang
    • Reklamationsmanagement

    • Abgeschlossenen technische Ausbildung (Lehre, HTL, Fachhochschule) Im Bereich Werkzeugbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Elektronik
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, SAP-Erfahrung von Vorteil
    • Durchsetzungsvermögen mit sicherem Auftreten und hohem Maß an Eigeninitiative
    • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Lieferanten
    • Gute Englischkenntnisse mit internationaler Reisebereitschaft

    • Eigene Hirschmann Academy
    • Moderne Kantine und Kiosk
    • FEEI-Kollektivvertrag

    Du packst lieber an, als lange zu jammern?
    Du denkst in Lösungen statt Problemen?
    Und geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Planung und Überwachung von APQP-, Verbesserungs- und 8D-Maßnahmen für Risikolieferanten
    • Durchführung von Prozess-, Verfahrensaudits und Lieferantebewertungen sowie die Initiierung von Lieferantenverbesserungsprogrammen
    • Konzepte und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung mit Lieferanten und Kunde erarbeiten
    • Abhandeln von Erstbemusterungen gem. VDA 6.3 oder PPAP Vorgaben
    • Anlegen von Prüfplänen, Abstimmung mit dem Wareneingang
    • Reklamationsmanagement

    • Abgeschlossenen technische Ausbildung (Lehre, HTL, Fachhochschule) Im Bereich Werkzeugbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Elektronik
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, SAP-Erfahrung von Vorteil
    • Durchsetzungsvermögen mit sicherem Auftreten und hohem Maß an Eigeninitiative
    • Verhandlungsgeschick im Umgang mit Lieferanten
    • Gute Englischkenntnisse mit internationaler Reisebereitschaft

    • Eigene Hirschmann Academy
    • Moderne Kantine und Kiosk
    • FEEI-Kollektivvertrag