Supply Chain Scheduler/Materialdisponent (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 19,2 Milliarden Euro und investierte 13 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2019 verfügte Valeo über 191 Werke, 20 Forschungszentren, 39 Entwicklungszentren und 15 Vertriebs­plattformen und beschäftigte 114.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit, die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema intelligente Telematik, um Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

    Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Supply Chain Scheduler/Materialdisponent (m/w/d)

    • Materialdisposition mit Klärung von Lieferterminen und Terminüberwachung
    • Sicherstellung der termingerechten Bereitstellung der benötigten Materialien durch zeitgerechte Disposition, um die Kundenbedarfe zu erfüllen
    • Anfragen für Zukäufe bei anderen Lieferanten
    • Engpassmanagement in der Materialwirtschaft sowie Bestandsüberwachung in Eigenverantwortung
    • Eskalationsmanagement für entsprechende Materialgruppe
    • Disposition und Steuerung von Fremdfertigern
    • Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben und des Bestellprozesses über EDI/WebEDI

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Materialdisposition im Elektronik-Bereich, Automotive-Erfahrung wünschenswert
    • Erfahrungswerte mit EDI-Anbindung und -Abwicklung
    • Umfassende Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen
    • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, und SAP MD
    • Prozessorientierung und Analytic Skills
    • Ergebnis- und lösungsorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von 19,2 Milliarden Euro und investierte 13 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2019 verfügte Valeo über 191 Werke, 20 Forschungszentren, 39 Entwicklungszentren und 15 Vertriebs­plattformen und beschäftigte 114.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit, die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema intelligente Telematik, um Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

    Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Supply Chain Scheduler/Materialdisponent (m/w/d)

    • Materialdisposition mit Klärung von Lieferterminen und Terminüberwachung
    • Sicherstellung der termingerechten Bereitstellung der benötigten Materialien durch zeitgerechte Disposition, um die Kundenbedarfe zu erfüllen
    • Anfragen für Zukäufe bei anderen Lieferanten
    • Engpassmanagement in der Materialwirtschaft sowie Bestandsüberwachung in Eigenverantwortung
    • Eskalationsmanagement für entsprechende Materialgruppe
    • Disposition und Steuerung von Fremdfertigern
    • Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben und des Bestellprozesses über EDI/WebEDI

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Materialdisposition im Elektronik-Bereich, Automotive-Erfahrung wünschenswert
    • Erfahrungswerte mit EDI-Anbindung und -Abwicklung
    • Umfassende Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen
    • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, und SAP MD
    • Prozessorientierung und Analytic Skills
    • Ergebnis- und lösungsorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse