System Architect (m/w/d)

  • Bochum
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als System Architect (m/w/d) bist Du für die Erstellung von Systemanforderungen und die Erarbeitung der Systemarchitektur zuständig.

     

    • Analyse von internen und externen Kundenanforderungen

    • Unterstützung der Spezifikationserstellung unter Einhaltung der Spezifikationsqualität

    • Erarbeitung von Systemarchitekturen zusammen mit SW und HW Architekten

    • Abstimmung der Architekturerstellung mit dem Programm/Projekt Management

    • Erstellung von Systemanforderungen, Systemdesign und Architektur

    • Interne und externe Abstimmung von Systemtest

    • Nutzung der Prozesse und Werkzeugketten

    Zusätzlich von Vorteil:

    • Teamfähigkeit

    • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit

    • Lösungsoriertiertes Denken und Handeln

    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Interkulturelle Kompetenz

    • Abgeschlossenes technisches Fach-/Hochschulstudium

    • Kenntnisse der Systemmodellierung mithilfe von UML / SYSML

    • Erfahrung in der technischen Produktentwicklung

    • Erfahrung in der Automobil- und/oder Elektroindustrie

    • Erfahrung in Modellierungswerkzeugen, wie Rhapsody

    • Erfahrung in der Prozessumsetzung (z.B. V-Modell, Automotive Spice, Anforderungsmanagement Prozesse)

    • Erfahrung im Umgang mit Kunden bzw. externen Partnern

    • Verständnis der VW-Entscheidungswege von Vorteil

    • Kenntnisse im Requirements Managementsystem wie DOORS, Codebeamer, IBM Jazz, bzw. Jira

    • Kenntnis von Application Lifecycle Managementsystemen wie IBM Jazz, MS DevOps bzw. Jira

    • Fähigkeit zur Entwicklung und Bewertung technischer Lösungen

    • Systemverständnis und methodisches Vorgehen nach ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als System Architect (m/w/d) bist Du für die Erstellung von Systemanforderungen und die Erarbeitung der Systemarchitektur zuständig.

     

    • Analyse von internen und externen Kundenanforderungen

    • Unterstützung der Spezifikationserstellung unter Einhaltung der Spezifikationsqualität

    • Erarbeitung von Systemarchitekturen zusammen mit SW und HW Architekten

    • Abstimmung der Architekturerstellung mit dem Programm/Projekt Management

    • Erstellung von Systemanforderungen, Systemdesign und Architektur

    • Interne und externe Abstimmung von Systemtest

    • Nutzung der Prozesse und Werkzeugketten

    Zusätzlich von Vorteil:

    • Teamfähigkeit

    • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit

    • Lösungsoriertiertes Denken und Handeln

    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Interkulturelle Kompetenz

    • Abgeschlossenes technisches Fach-/Hochschulstudium

    • Kenntnisse der Systemmodellierung mithilfe von UML / SYSML

    • Erfahrung in der technischen Produktentwicklung

    • Erfahrung in der Automobil- und/oder Elektroindustrie

    • Erfahrung in Modellierungswerkzeugen, wie Rhapsody

    • Erfahrung in der Prozessumsetzung (z.B. V-Modell, Automotive Spice, Anforderungsmanagement Prozesse)

    • Erfahrung im Umgang mit Kunden bzw. externen Partnern

    • Verständnis der VW-Entscheidungswege von Vorteil

    • Kenntnisse im Requirements Managementsystem wie DOORS, Codebeamer, IBM Jazz, bzw. Jira

    • Kenntnis von Application Lifecycle Managementsystemen wie IBM Jazz, MS DevOps bzw. Jira

    • Fähigkeit zur Entwicklung und Bewertung technischer Lösungen

    • Systemverständnis und methodisches Vorgehen nach ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien