System Engineer Modernization Rail (m/w/d)

  • Düsseldorf
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Knorr-Bremse ist der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit technologischer Exzellenz, nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung machen unsere knapp 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern Mobilität sicher. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

    Für die Kiepe Electric GmbH am Standort Düsseldorf suchen wir für unseren Bereich Modernisierung Schienenfahrzeuge im Geschäftsbereich Service einen System Engineer Modernization Rail (m/w/d).

    • Analyse der bestehenden Fahrzeugfunktionen zur Konzepterstellung im Rahmen von Modernisierungsprojekten
    • Erstellung von fahrzeug- und kundenspezifischer Applikationssoftware sowie Prüfdokumentationen
    • Erstellung von Dokumentationen zur Erlangung der Fahrzeugzulassung
    • Durchführung von elektrotechnischen Systemengineering-Tätigkeiten
    • Erarbeitung von technischen Konzepten sowie Erstellung von technischen Angeboten zur Modernisierung von Bahnfahrzeugen
    • Durchführung von Kundenschulungen und Erstinbetrieb-nahmen und Systemvalidierungstätigkeiten an Fahrzeugen im In- und Ausland
    • Übertragung der Konzeptergebnisse aus der Angebotsphase in das verantwortliche Projektteam und Unterstützung des Projektteams beim Projektstart
    • Strukturierung der Teilaufgaben und Zuordnung zu Fachabteilungen mit Festlegung und Abstimmung der zeitlichen Abarbeitungsfolge
    • Erstellung und Überwachung interner Terminpläne
    • Fachliche und kostenmäßige Fortschritts- und Qualitätskontrolle der Teilaufgaben
    • Anfertigung von Statusberichten
    • Abstimmung externer und interner Meilensteine
    • Überwachung des internen Stunden- und Kostenaufwands im Rahmen des Aufgabenbereiches

    • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise der Elektrotechnik, idealerweise im Bereich Schienenfahrzeuge
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Kenntnisse im System Engineering und der Leistungselektronik / Schienenfahrzeugtechnik
    • Hohes Maß an Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Routinierter Umgang mit MS-Office-Produkten
    • Begeisterung und Leidenschaft für vertriebliche Herausforderungen und die Gewinnung von Neukunden
    • Führerschein Klasse B
    • Internationale Reisebereitschaft

    Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

    Knorr-Bremse ist der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit technologischer Exzellenz, nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung machen unsere knapp 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern Mobilität sicher. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

    Für die Kiepe Electric GmbH am Standort Düsseldorf suchen wir für unseren Bereich Modernisierung Schienenfahrzeuge im Geschäftsbereich Service einen System Engineer Modernization Rail (m/w/d).

    • Analyse der bestehenden Fahrzeugfunktionen zur Konzepterstellung im Rahmen von Modernisierungsprojekten
    • Erstellung von fahrzeug- und kundenspezifischer Applikationssoftware sowie Prüfdokumentationen
    • Erstellung von Dokumentationen zur Erlangung der Fahrzeugzulassung
    • Durchführung von elektrotechnischen Systemengineering-Tätigkeiten
    • Erarbeitung von technischen Konzepten sowie Erstellung von technischen Angeboten zur Modernisierung von Bahnfahrzeugen
    • Durchführung von Kundenschulungen und Erstinbetrieb-nahmen und Systemvalidierungstätigkeiten an Fahrzeugen im In- und Ausland
    • Übertragung der Konzeptergebnisse aus der Angebotsphase in das verantwortliche Projektteam und Unterstützung des Projektteams beim Projektstart
    • Strukturierung der Teilaufgaben und Zuordnung zu Fachabteilungen mit Festlegung und Abstimmung der zeitlichen Abarbeitungsfolge
    • Erstellung und Überwachung interner Terminpläne
    • Fachliche und kostenmäßige Fortschritts- und Qualitätskontrolle der Teilaufgaben
    • Anfertigung von Statusberichten
    • Abstimmung externer und interner Meilensteine
    • Überwachung des internen Stunden- und Kostenaufwands im Rahmen des Aufgabenbereiches

    • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise der Elektrotechnik, idealerweise im Bereich Schienenfahrzeuge
    • Mehrjährige Berufserfahrung
    • Kenntnisse im System Engineering und der Leistungselektronik / Schienenfahrzeugtechnik
    • Hohes Maß an Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Routinierter Umgang mit MS-Office-Produkten
    • Begeisterung und Leidenschaft für vertriebliche Herausforderungen und die Gewinnung von Neukunden
    • Führerschein Klasse B
    • Internationale Reisebereitschaft

    Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungs­möglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.