System Requirements Engineer (m/w/d)

  • Herdorf
  • Eingestellt: 14. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Mit rund 900 Mitarbeitern entwickelt und fertigt unser Familienunternehmen elektromagnetische und fluidische Aktoriksysteme für die Automotive- und Mobilhydraulik-Industrie sowie Medizinprodukte. Unser Anspruch, mit den von uns entwickelten Produkten unsere Kunden zu begleiten, hat uns zu einem führenden Zulieferer mit vier internationalen Vertretungen wachsen lassen.

    Bei der Entwicklung und Fertigung unserer Produkte folgen wir einer Null-Fehler-Qualitäts-Philosophie. Zu unseren Kunden zählen die Premiumhersteller der Automobilindustrie, führende internationale Hersteller von Fahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen sowie Systemzulieferer. Seit Jahrzehnten profitieren sie vom Nutzen unserer hoch modernen Produkte und vertrauen auf deren Qualität und Leistungsfähigkeit.

    Der wesentliche Schlüssel für unseren Erfolg sind hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, denen Thomas mit Wertschätzung und Verantwortung begegnet. Im Familienunternehmenskodex der Inhaberfamilie ist festgehalten, dass das Wohl des Unternehmens und somit auch der Mitarbeiter an erster Stelle steht – Company First.

    Sie haben einen geschulten Blick für komplexe Zusammenhänge und können diese zielgerichtet strukturieren. Sie lösen gerne Probleme und bilden die Schnittstelle zwischen verschiedenen Abteilungen. Außerdem sind Sie offen für neue Technologien und arbeiten gerne in einem agilen Entwicklungsteam. Dabei leben Sie die Werte Ehrlichkeit, Mut und Helfen unserer offenen Unternehmenskultur genauso wie wir? Dann suchen wir Sie! Werden Sie Teil des Thomas-Teams!

    • Erfassung und Analyse der Kundenanforderungen und Konzeption der Systemanforderungen
    • Analyse der technischen Zusammenhänge sowie deren Auswirkungen und Sicherstellung der zuverlässigen Realisierung der Systemeigenschaften innerhalb der Systemarchitektur
    • Abstimmung der Umsetzung von Anforderungen mit den Entwicklungsbereichen System, Software, Hardware und Mechanik
    • Bewertung von Änderungen der Kundenspezifikation als Input für das Änderungsmanagement

    • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systems- und Requirements Engineering
    • Erfahrung in der Produktentwicklung von mechatronischen Systemen, im Umgang mit gängigen Requirements Management Tools und mit Entwicklungsvorgehen nach V-Modell, Automotive SPICE und auf dem Gebiet der Funktionalen Sicherheit
    • Analytisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

    Wir sind ein offenes Familienunternehmen, bei dem der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns steht – vom Mitarbeiter bis zum Kunden. Dabei setzen wir auf charakterstarke, eigenverantwortliche Mitarbeiter mit einer hohen Sozialkompetenz. Thomas ist ein international agierendes, innovatives Unternehmen der Zulieferindustrie für Automobile, Nutzfahrzeuge, Bau- und Landmaschinen sowie für die Medizintechnik. Mit smarten Aktoren und Systemen in anspruchsvollen Produktfeldern ist Thomas Marktführer. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein ebenso großes Anliegen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

    Mit rund 900 Mitarbeitern entwickelt und fertigt unser Familienunternehmen elektromagnetische und fluidische Aktoriksysteme für die Automotive- und Mobilhydraulik-Industrie sowie Medizinprodukte. Unser Anspruch, mit den von uns entwickelten Produkten unsere Kunden zu begleiten, hat uns zu einem führenden Zulieferer mit vier internationalen Vertretungen wachsen lassen.

    Bei der Entwicklung und Fertigung unserer Produkte folgen wir einer Null-Fehler-Qualitäts-Philosophie. Zu unseren Kunden zählen die Premiumhersteller der Automobilindustrie, führende internationale Hersteller von Fahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen sowie Systemzulieferer. Seit Jahrzehnten profitieren sie vom Nutzen unserer hoch modernen Produkte und vertrauen auf deren Qualität und Leistungsfähigkeit.

    Der wesentliche Schlüssel für unseren Erfolg sind hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, denen Thomas mit Wertschätzung und Verantwortung begegnet. Im Familienunternehmenskodex der Inhaberfamilie ist festgehalten, dass das Wohl des Unternehmens und somit auch der Mitarbeiter an erster Stelle steht – Company First.

    Sie haben einen geschulten Blick für komplexe Zusammenhänge und können diese zielgerichtet strukturieren. Sie lösen gerne Probleme und bilden die Schnittstelle zwischen verschiedenen Abteilungen. Außerdem sind Sie offen für neue Technologien und arbeiten gerne in einem agilen Entwicklungsteam. Dabei leben Sie die Werte Ehrlichkeit, Mut und Helfen unserer offenen Unternehmenskultur genauso wie wir? Dann suchen wir Sie! Werden Sie Teil des Thomas-Teams!

    • Erfassung und Analyse der Kundenanforderungen und Konzeption der Systemanforderungen
    • Analyse der technischen Zusammenhänge sowie deren Auswirkungen und Sicherstellung der zuverlässigen Realisierung der Systemeigenschaften innerhalb der Systemarchitektur
    • Abstimmung der Umsetzung von Anforderungen mit den Entwicklungsbereichen System, Software, Hardware und Mechanik
    • Bewertung von Änderungen der Kundenspezifikation als Input für das Änderungsmanagement

    • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systems- und Requirements Engineering
    • Erfahrung in der Produktentwicklung von mechatronischen Systemen, im Umgang mit gängigen Requirements Management Tools und mit Entwicklungsvorgehen nach V-Modell, Automotive SPICE und auf dem Gebiet der Funktionalen Sicherheit
    • Analytisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

    Wir sind ein offenes Familienunternehmen, bei dem der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns steht – vom Mitarbeiter bis zum Kunden. Dabei setzen wir auf charakterstarke, eigenverantwortliche Mitarbeiter mit einer hohen Sozialkompetenz. Thomas ist ein international agierendes, innovatives Unternehmen der Zulieferindustrie für Automobile, Nutzfahrzeuge, Bau- und Landmaschinen sowie für die Medizintechnik. Mit smarten Aktoren und Systemen in anspruchsvollen Produktfeldern ist Thomas Marktführer. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns ein ebenso großes Anliegen wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.