Systemarchitekt (gn) E/E Entwicklung

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    SEI INNOVATIONSPARTNER FÜR DIE ZUKÜNFTIGE MOBILITÄT – MIT UNS. Ob alternative Antriebe, autonomes Fahren, die Vernetzung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs. Die immer weiter schreitende Vernetzung erhöht die Komplexität und macht die Entwicklung des Elektrik- und Elektroniknetzwerks, der IT-Systeme und die sogenannten End to End Architekturen, immer anspruchsvoller. In unseren Teams arbeitest du auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finde zukunftsweisende Lösungen und entwickle dich und deine Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter.

    Wir suchen Systemarchitekt (gn) E/E Entwicklung für unsere Projekte mit gut etablierten und neuen OEMS der Automobil- und Landmaschinenindustrie.

    • Design, Definition und Dekomposition von Systemarchitekturen: vom Anforderungsmanagement über die logische Architektur, Software- und Kommunikationsdesign nach AUTOSAR bis hin zur Hardwarearchitektur
    • Entwicklung von Kundenfunktionen und des Funktions- und Steuergerätenetzwerks und die Verteilung der Funktionen auf die Hardware Komponenten unter Berücksichtigung von Kriterien wie Kosten, Gewicht, Performance, Bauraum, Buslast, Safety oder Security
    • Durchführung von Reviews von Anforderungen und deren Einfluss auf die Systemarchitektur
    • Entwurf sicherheitsrelevanter Systeme nach ISO 26262
    • Evaluation und technische Bewertung neuartiger Software-Frameworks und Steuergerätegeneration unter Berücksichtigung zukunftsweisender, und kommerzieller Gesichtspunkte in Anlehnung an die Anforderungen und Architekturen unserer Kunden
    • Abstimmung und Vorstellung von Systemarchitekturen und Technologie-Roadmaps bei unseren Kunden

    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der fahrzeugnahen Systems Engineering, Softwarearchitekturen und Softwareentwicklung
    • Gutes Verständnis des E/E-Architektur­entwicklungs­prozesses (V-Model, Systems Engineering…)
    • Erfahrung in der Entwicklung von Netzwerken mit Ethernet, CAN, CAN-FD und LIN
    • Gutes Verständnis für AUTOSAR Classic und den Toolchain von Vector (Kenntnisse mit den AUTOSAR Vector Toolchain und AUTOSAR Adaptiv ist wünschenswert)
    • Praktisches Know-how im Umgang mit UML/SysML in der modellbasierten Systementwicklung (MBSE) von Features und Bewertung von komplexen Systemarchitekturen mit Tools wie Vector PREEvision
    • Erfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit und Cybersecurity ist wünschenswert
    • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Systeme zu verstehen, um kreative und erfolgreiche technische Lösungen zu entwickeln
    • Analytische und selbständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
    • Kontinuierliche Lernbereitschaft und Neugier für zukünftige Architekturgenerationen (z.B. Serviceorientierte Architekturen) und Einsatz von neuen Technologien (z.B. Ethernet)
    • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    NUTZE DEINE FÄHIGKEITEN. Du prägst attraktive und abwechslungsreiche Projekte mit namhaften Automobil­herstellern. Dabei profitierst du von vertrauensvollen Kundenbeziehungen der 55-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens. Nutze unsere Kultur offenen Austausches, die auch after work mit Events und Freizeitaktivitäten gepflegt wird. Du profitierst von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/Working@Home), Zuschuss zur Altersvorsorge, Familienservice und weiteren attraktiven Sozialleistungen. Unser umfangreiches Angebot an Weiterbildungen bringt dich fachlich und persönlich weiter voran.

    SEI INNOVATIONSPARTNER FÜR DIE ZUKÜNFTIGE MOBILITÄT – MIT UNS. Ob alternative Antriebe, autonomes Fahren, die Vernetzung innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs. Die immer weiter schreitende Vernetzung erhöht die Komplexität und macht die Entwicklung des Elektrik- und Elektroniknetzwerks, der IT-Systeme und die sogenannten End to End Architekturen, immer anspruchsvoller. In unseren Teams arbeitest du auf Augenhöhe mit ausgewiesenen Experten an diesen Herausforderungen. Finde zukunftsweisende Lösungen und entwickle dich und deine Skills in einem dynamischen und teamorientierten Umfeld weiter.

    Wir suchen Systemarchitekt (gn) E/E Entwicklung für unsere Projekte mit gut etablierten und neuen OEMS der Automobil- und Landmaschinenindustrie.

    • Design, Definition und Dekomposition von Systemarchitekturen: vom Anforderungsmanagement über die logische Architektur, Software- und Kommunikationsdesign nach AUTOSAR bis hin zur Hardwarearchitektur
    • Entwicklung von Kundenfunktionen und des Funktions- und Steuergerätenetzwerks und die Verteilung der Funktionen auf die Hardware Komponenten unter Berücksichtigung von Kriterien wie Kosten, Gewicht, Performance, Bauraum, Buslast, Safety oder Security
    • Durchführung von Reviews von Anforderungen und deren Einfluss auf die Systemarchitektur
    • Entwurf sicherheitsrelevanter Systeme nach ISO 26262
    • Evaluation und technische Bewertung neuartiger Software-Frameworks und Steuergerätegeneration unter Berücksichtigung zukunftsweisender, und kommerzieller Gesichtspunkte in Anlehnung an die Anforderungen und Architekturen unserer Kunden
    • Abstimmung und Vorstellung von Systemarchitekturen und Technologie-Roadmaps bei unseren Kunden

    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der fahrzeugnahen Systems Engineering, Softwarearchitekturen und Softwareentwicklung
    • Gutes Verständnis des E/E-Architektur­entwicklungs­prozesses (V-Model, Systems Engineering…)
    • Erfahrung in der Entwicklung von Netzwerken mit Ethernet, CAN, CAN-FD und LIN
    • Gutes Verständnis für AUTOSAR Classic und den Toolchain von Vector (Kenntnisse mit den AUTOSAR Vector Toolchain und AUTOSAR Adaptiv ist wünschenswert)
    • Praktisches Know-how im Umgang mit UML/SysML in der modellbasierten Systementwicklung (MBSE) von Features und Bewertung von komplexen Systemarchitekturen mit Tools wie Vector PREEvision
    • Erfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit und Cybersecurity ist wünschenswert
    • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Systeme zu verstehen, um kreative und erfolgreiche technische Lösungen zu entwickeln
    • Analytische und selbständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
    • Kontinuierliche Lernbereitschaft und Neugier für zukünftige Architekturgenerationen (z.B. Serviceorientierte Architekturen) und Einsatz von neuen Technologien (z.B. Ethernet)
    • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    NUTZE DEINE FÄHIGKEITEN. Du prägst attraktive und abwechslungsreiche Projekte mit namhaften Automobil­herstellern. Dabei profitierst du von vertrauensvollen Kundenbeziehungen der 55-jährigen Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens. Nutze unsere Kultur offenen Austausches, die auch after work mit Events und Freizeitaktivitäten gepflegt wird. Du profitierst von flexiblen Arbeitsmodellen (Ort/Zeit/Working@Home), Zuschuss zur Altersvorsorge, Familienservice und weiteren attraktiven Sozialleistungen. Unser umfangreiches Angebot an Weiterbildungen bringt dich fachlich und persönlich weiter voran.