Systementwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Cloud-Technologien

  • Bremen
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    Suchen Sie eine spannende Herausforderung mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten und exzellenten Entwicklungsperspektiven, als Berufseinstieg oder nächsten beruflichen Schritt? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld im Bereich Cloud-Technologien, welches Sie aktiv mit aufbauen und entwickeln werden. Konkret erwartet Sie folgendes:

    • Konzeptionierung und Design hochverfügbarer, sicherer und fehlertoleranter Cloud-Architekturen
    • Bewertung aktueller interner und externer Lösungen
    • Analyse, Identifikation und Spezifizierung von Systemanforderungen und Systemschnittstellen sowie Systemmodellierung
    • Fachliche Führung von technischen Entwicklungsteams
    • Angebotserstellung und Bearbeitung von Forschungs- und Technologiestudien

    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen.

    • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, z.B. Informatik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbar
    • Erste Erfahrungen im Cloud Umfeld zum Beispiel durch Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschluss- oder Projektarbeiten sind von Vorteil
    • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich IT Security und Cyber Security
    • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Model-based Engineering
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Freude an nationalen und internationalen Dienstreisen

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

    • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
    • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
    • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    • Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
    • Corporate Benefits Plattform
    • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
    • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst

     

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    Suchen Sie eine spannende Herausforderung mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten und exzellenten Entwicklungsperspektiven, als Berufseinstieg oder nächsten beruflichen Schritt? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld im Bereich Cloud-Technologien, welches Sie aktiv mit aufbauen und entwickeln werden. Konkret erwartet Sie folgendes:

    • Konzeptionierung und Design hochverfügbarer, sicherer und fehlertoleranter Cloud-Architekturen
    • Bewertung aktueller interner und externer Lösungen
    • Analyse, Identifikation und Spezifizierung von Systemanforderungen und Systemschnittstellen sowie Systemmodellierung
    • Fachliche Führung von technischen Entwicklungsteams
    • Angebotserstellung und Bearbeitung von Forschungs- und Technologiestudien

    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen.

    • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, z.B. Informatik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbar
    • Erste Erfahrungen im Cloud Umfeld zum Beispiel durch Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschluss- oder Projektarbeiten sind von Vorteil
    • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich IT Security und Cyber Security
    • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Model-based Engineering
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Freude an nationalen und internationalen Dienstreisen

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

    • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
    • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
    • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    • Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
    • Corporate Benefits Plattform
    • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
    • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst