Systemingenieur / Projektingenieur Schienenfahrzeugbau (m/w/d) Führerhaus & Einbautechnik – Lok

  • Kiel
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir Dienstleister für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen: Wir planen, simulieren, automatisieren, installieren und nehmen in Betrieb. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kollegen.

    Im Auftrag unseres Kunden, einem namhaften Unternehmen aus dem Schienenfahrzeugbau am Standort Kiel, suchen wir im Rahmen einer Direktvermittlung Sie als

    Systemingenieur / Projektingenieur Schienenfahrzeugbau (m/w/d)
    Führerhaus & Einbautechnik – Lok 

    • Verantwortung übernehmen: Betreuung übergeordneter funktionaler und konstruktiver Aspekte des Führerhauses sowie der mechanisch-elektrischen Einbautechnik (bspw. Sichtverhältnisse, Ergonomie, Brandschutz; GSM-R Zugfunk; Zugangssituation…)
    • Aufgaben anpacken: Eigenständige Durchführung von Berechnungen; Untersuchungen in CAD Inventor (3D); Erarbeitung technischer Lösungen in Kooperation mit den beteiligten Konstrukteuren/innen
    • Verantwortung übernehmen: Komponenten- und Subsystemauswahl; Erstellung von Prüfspezifikationen; Betreuung, Durchführung und Dokumentation von Typtests
    • Fortschritt vorantreiben: Kontinuierliche Aktualisierung und Vertiefung der Kenntnisse relevanter Normen und Richtlinien; Unterstützung im Bereich Safety-Management sowie Zuarbeit zur technischen Dokumentation
    • Kommunikation sicherstellen: Intensive Abstimmung mit Lieferanten, Gutachtern und Konstruktionsdienstleistern; Prüfung und Freigabe externer Arbeitspakete

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Schienenfahrzeugbau oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung: Projekterfahrung im Branchenumfeld des Schienenfahrzeugbaus sowie einschlägige Berufserfahrung innerhalb der Produktentwicklung und des Zulassungsprozesses
    • Kenntnisse: Im Umgang mit relevanten Anforderungen und Normen (z.B. DIN EN 16186)
    • Know-How: Spezialkenntnisse im Bereich Führerhausgestaltung und Einbautechnik sowie sicher Anwenderkenntnisse mit Inventor Autodesk und E³-Software wünschenswert
    • Sprachen: Sehr gute Deutsch und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit:  Projektbezogene Reisebereitschaft (ca. 5% der Arbeitszeit), konzeptionelles Denken, Kommunikationsstärke sowie prozessorientiertes und strukturiertes Arbeiten

    • Sicherheit: Direkte Personalvermittlung in eine unbefristete Festanstellung bei unserem Kunden
    • Perspektiven: Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung
    • Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung
    • Wertschätzung: Ganzheitliche Betreuung während des gesamten Vermittlungsprozesses

     

     

    Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.

    Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir Dienstleister für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen: Wir planen, simulieren, automatisieren, installieren und nehmen in Betrieb. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kollegen.

    Im Auftrag unseres Kunden, einem namhaften Unternehmen aus dem Schienenfahrzeugbau am Standort Kiel, suchen wir im Rahmen einer Direktvermittlung Sie als

    Systemingenieur / Projektingenieur Schienenfahrzeugbau (m/w/d)
    Führerhaus & Einbautechnik – Lok 

    • Verantwortung übernehmen: Betreuung übergeordneter funktionaler und konstruktiver Aspekte des Führerhauses sowie der mechanisch-elektrischen Einbautechnik (bspw. Sichtverhältnisse, Ergonomie, Brandschutz; GSM-R Zugfunk; Zugangssituation…)
    • Aufgaben anpacken: Eigenständige Durchführung von Berechnungen; Untersuchungen in CAD Inventor (3D); Erarbeitung technischer Lösungen in Kooperation mit den beteiligten Konstrukteuren/innen
    • Verantwortung übernehmen: Komponenten- und Subsystemauswahl; Erstellung von Prüfspezifikationen; Betreuung, Durchführung und Dokumentation von Typtests
    • Fortschritt vorantreiben: Kontinuierliche Aktualisierung und Vertiefung der Kenntnisse relevanter Normen und Richtlinien; Unterstützung im Bereich Safety-Management sowie Zuarbeit zur technischen Dokumentation
    • Kommunikation sicherstellen: Intensive Abstimmung mit Lieferanten, Gutachtern und Konstruktionsdienstleistern; Prüfung und Freigabe externer Arbeitspakete

    • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Schienenfahrzeugbau oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung: Projekterfahrung im Branchenumfeld des Schienenfahrzeugbaus sowie einschlägige Berufserfahrung innerhalb der Produktentwicklung und des Zulassungsprozesses
    • Kenntnisse: Im Umgang mit relevanten Anforderungen und Normen (z.B. DIN EN 16186)
    • Know-How: Spezialkenntnisse im Bereich Führerhausgestaltung und Einbautechnik sowie sicher Anwenderkenntnisse mit Inventor Autodesk und E³-Software wünschenswert
    • Sprachen: Sehr gute Deutsch und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Persönlichkeit:  Projektbezogene Reisebereitschaft (ca. 5% der Arbeitszeit), konzeptionelles Denken, Kommunikationsstärke sowie prozessorientiertes und strukturiertes Arbeiten

    • Sicherheit: Direkte Personalvermittlung in eine unbefristete Festanstellung bei unserem Kunden
    • Perspektiven: Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung
    • Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung
    • Wertschätzung: Ganzheitliche Betreuung während des gesamten Vermittlungsprozesses

     

     

    Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.