Systemingenieur und Systemarchitekt (m/w/d) für Batterie-Management-Systeme

    Jobbeschreibung:

    Passion for Innovation – Sie wollen die Elektroniken für nachhaltige, sichere und komfortable Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen und agilen Umfeld innerhalb eines Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Setzen Sie mit uns und unseren innovativen Systementwicklungen Maßstäbe und finden Sie mit uns Antworten auf Megatrends im Bereich Automotive Electronics.

    Systemingenieur und Systemarchitekt (m/w/d) für Batterie-Management-Systeme (BMS)
    Automotive Controls, Landau in der Pfalz

    • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Abstimmung der technischen Anforderungen mit dem Kunden, die Erstellung des Pflichtenhefts sowie die Erstellung der entsprechenden System-Architektur von BMS-Systemen. 
    • Sie wirken mit bei der Entwicklung technischer Sicherheitskonzepte gemäß ISO 26262. 
    • Bei der Durchführung relevanter Systemanalysen, wie z. B. FMEA, FTA, arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team. 
    • Sie erstellen die Releaseplanung und koordinieren die technische Abstimmung zwischen den verschiedenen Entwicklerteams. 
    • Sie modellieren mechatronische Systeme (Komponenten) als Basis für die Konzeptabsicherung und als Simulationsmodell für den Kunden. 
    • Sie leisten technischen Support bei der Projektakquise. 

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich System Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung, bzw. Spezifikation von BMS-Systemen
    • Experte bezüglich des BMS-seitigen Umgangs mit Lion-Zellen
    • Tiefes Wissen über die Spezifikation und Problemstellen bei SOC-, SOH-Bestimmung
    • Allgemein gutes Wissen über Lithium-basierte Akkupacks und deren BMS
    • Sehr gute Kenntnisse über die Hardware, Software, Energienetze und die Vernetzung von Fahrzeugsteuergeräten. 
    • Mehrjährige Erfahrung im Schreiben von Requirements
    • Erfahrung in der Erstellung von Systemarchitekturen
    • Sie sind kommunikativ, offen und besitzen Begeisterungsfähigkeit und Kreativität für die Entwicklung innovativer Lösungen. 
    • Im Kontakt mit internationalen Kunden können Sie Ihre guten Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift anwenden. 

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Weiterentwicklung
    • Company Bike
    • Kostenfreier Parkplatz
    • Corporate Benefits
    • Gute Verkehrsanbindung

    Passion for Innovation – Sie wollen die Elektroniken für nachhaltige, sichere und komfortable Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen und agilen Umfeld innerhalb eines Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Setzen Sie mit uns und unseren innovativen Systementwicklungen Maßstäbe und finden Sie mit uns Antworten auf Megatrends im Bereich Automotive Electronics.

    Systemingenieur und Systemarchitekt (m/w/d) für Batterie-Management-Systeme (BMS)
    Automotive Controls, Landau in der Pfalz

    • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Abstimmung der technischen Anforderungen mit dem Kunden, die Erstellung des Pflichtenhefts sowie die Erstellung der entsprechenden System-Architektur von BMS-Systemen. 
    • Sie wirken mit bei der Entwicklung technischer Sicherheitskonzepte gemäß ISO 26262. 
    • Bei der Durchführung relevanter Systemanalysen, wie z. B. FMEA, FTA, arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team. 
    • Sie erstellen die Releaseplanung und koordinieren die technische Abstimmung zwischen den verschiedenen Entwicklerteams. 
    • Sie modellieren mechatronische Systeme (Komponenten) als Basis für die Konzeptabsicherung und als Simulationsmodell für den Kunden. 
    • Sie leisten technischen Support bei der Projektakquise. 

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich System Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung, bzw. Spezifikation von BMS-Systemen
    • Experte bezüglich des BMS-seitigen Umgangs mit Lion-Zellen
    • Tiefes Wissen über die Spezifikation und Problemstellen bei SOC-, SOH-Bestimmung
    • Allgemein gutes Wissen über Lithium-basierte Akkupacks und deren BMS
    • Sehr gute Kenntnisse über die Hardware, Software, Energienetze und die Vernetzung von Fahrzeugsteuergeräten. 
    • Mehrjährige Erfahrung im Schreiben von Requirements
    • Erfahrung in der Erstellung von Systemarchitekturen
    • Sie sind kommunikativ, offen und besitzen Begeisterungsfähigkeit und Kreativität für die Entwicklung innovativer Lösungen. 
    • Im Kontakt mit internationalen Kunden können Sie Ihre guten Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift anwenden. 

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliche Altersvorsorge
    • Weiterentwicklung
    • Company Bike
    • Kostenfreier Parkplatz
    • Corporate Benefits
    • Gute Verkehrsanbindung