Systems Engineer (m/w/d) – Model Based Systems Engineering (MBSE)

  • Gaimersheim
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) ist strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den zentralen Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks.

    Als Tochter des VW Konzerns ist die EFS maßgeblich am Systems Engineering Programm des Konzerns, der Marke AUDI und der Car.Software Organisation beteiligt. Unser Fokus liegt im Anforderungs- und Architekturmanagement, erstreckt sich zunehmend aber auch in die Bereiche Konfigurationsmanagement, Variantenmanagement und Testmanagement. Die Tätigkeiten erstrecken sich von der Methodikentwicklung bis hin zur operativen Anwendung der entwickelten Methoden in konkreten Fahrzeugprojekten. Das gesamte Vorgehen ist dabei modellbasiert.

    SYSTEMS ENGINEER (M/W/D) – MODEL BASED SYSTEMS ENGINEERING (MBSE)

    Referenznummer: EFSGT4SW002

    Standort: Gaimersheim

    • Erstellen von Methoden zur Entwicklung innovativer Funktionen und Systeme sowie deren operativen Anwendung in den Bereichen Fahrerassistenz, Fahrwerk, Antrieb, Infotainment
    • Ableiten von Requirements aus Stakeholder Requirements
    • Erstellen sowie Optimieren von ebenenspezifischen, funktionalen Architekturen
    • Aufzeigen von logischen Architekturoptionen, Bewerten von Lösungskonzepten, sowie Auswahl einer geeigneten Lösung 
    • Überführung von ausgewählte Lösungen in die physische, technische Ebene und Definition von konkreten Schnittstellenspezifikationen

    • Abgeschlossenes technisches Studium z.B. Systems Engineering / Software Engineering, Informatik, Physik, Mathematik
    • Berufserfahrung im Kontext Funktions-, System- oder Softwareentwicklung
    • Kenntnisse in SysML / UML
    • Erfahrung in der Architekturentwicklung von Funktionen / Systemen / Software sowie dem Cameo Systems Modeller
    • Programmierkenntnisse in Java sind wünschenswert
    • Strukturierte, lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit

    Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) ist strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den zentralen Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks.

    Als Tochter des VW Konzerns ist die EFS maßgeblich am Systems Engineering Programm des Konzerns, der Marke AUDI und der Car.Software Organisation beteiligt. Unser Fokus liegt im Anforderungs- und Architekturmanagement, erstreckt sich zunehmend aber auch in die Bereiche Konfigurationsmanagement, Variantenmanagement und Testmanagement. Die Tätigkeiten erstrecken sich von der Methodikentwicklung bis hin zur operativen Anwendung der entwickelten Methoden in konkreten Fahrzeugprojekten. Das gesamte Vorgehen ist dabei modellbasiert.

    SYSTEMS ENGINEER (M/W/D) – MODEL BASED SYSTEMS ENGINEERING (MBSE)

    Referenznummer: EFSGT4SW002

    Standort: Gaimersheim

    • Erstellen von Methoden zur Entwicklung innovativer Funktionen und Systeme sowie deren operativen Anwendung in den Bereichen Fahrerassistenz, Fahrwerk, Antrieb, Infotainment
    • Ableiten von Requirements aus Stakeholder Requirements
    • Erstellen sowie Optimieren von ebenenspezifischen, funktionalen Architekturen
    • Aufzeigen von logischen Architekturoptionen, Bewerten von Lösungskonzepten, sowie Auswahl einer geeigneten Lösung 
    • Überführung von ausgewählte Lösungen in die physische, technische Ebene und Definition von konkreten Schnittstellenspezifikationen

    • Abgeschlossenes technisches Studium z.B. Systems Engineering / Software Engineering, Informatik, Physik, Mathematik
    • Berufserfahrung im Kontext Funktions-, System- oder Softwareentwicklung
    • Kenntnisse in SysML / UML
    • Erfahrung in der Architekturentwicklung von Funktionen / Systemen / Software sowie dem Cameo Systems Modeller
    • Programmierkenntnisse in Java sind wünschenswert
    • Strukturierte, lösungsorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit