Team Manager (m/w/d) Automotive Software

  • Berlin
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Für neue Mobilitätskonzepte und das Benutzererlebnis im Auto von morgen wird Software noch bedeutender. Elektrobit (EB) ist ein zukunftsorientierter globaler Zulieferer von Embedded- und Connected-Softwareprodukten und -Services für die Automobilindustrie mit mehr als 3400 MitarbeiterInnen weltweit. Wir entwickeln seit über 30 Jahren wegweisende Technologien für automatisiertes Fahren, neue Fahrzeuginfrastrukturen, Connected Cars sowie User Experience und sind Teil der Continental AG.

    Wir bei EB arbeiten an einer sicheren und klimafreundlichen Mobilität, die die Fahrzeit zu Quality Time werden lässt. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden wie Audi, BMW, Daimler, Ford, GM, Volkswagen Group, Volvo und vielen anderen leben wir unsere Leidenschaft für Automotive Software und für die Mobilität von morgen.

    Werden Sie Teil unseres Berliner Teams und gestalten Sie die Zukunft des Automobils mit.
    Wir sind auf der Suche nach begeisterten, cleveren Köpfen, die sich darauf freuen, unser Team in Berlin zu verstärken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als erfahrene Führungskraft. Wir ermutigen alle Interessierten aus aller Welt, ob männlich, weiblich oder divers, jung im Geiste, egal welchen Alters.

    • Sie übernehmen die disziplinarische Führung eines abteilungsübergreifenden Teams von derzeit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
    • Sie sind zuständig für den Ausbau und die Positionierung des Teams, entsprechend den sich stets ändernden Marktanforderungen.
    • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung und das Coaching Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
    • Sie verantworten Planung und Sicherstellung der Teamauslastung gemäß den Erfordernissen der Projekte.
    • Sie unterstützen die in Berlin laufenden Projekte in enger Abstimmung mit den Projektleiterinnen und Projektleitern.
    • Sie steuern und überwachen externe Entwicklungspartner.
    • Sie vernetzen sich und Ihr Team mit anderen Teams und Abteilungen weltweit.
    • Durch die Mitwirkung an Angeboten und durch Kundenkontakte entwickeln Sie sich und Ihre Technologiekompetenz stets weiter.

    • Sie haben mehrjährige Führungserfahrung in der Software-Entwicklung (z.B. in der Projektleitung oder Teamleitung).
    • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Embedded-Automotive-Bereich ist vorteilhaft.
    • Sie haben ein relevantes Hochschulstudium abgeschlossen.
    • Sie haben gute Kenntnisse von Software-Entwicklungsprozessen und agilen Entwicklungsmethoden.
    • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Gestaltungswillen.
    • Ihr Führungsstil ist kooperativ, Ihre Arbeitsweise zielgerichtet.
    • Sie zeichnen sich aus durch soziale Kompetenz, Kontaktfähigkeit, Integrationsfähigkeit und Kommunikationsstärke.
    • Sie können visualisieren, moderieren, rhetorisch überzeugen und verfügen über das notwendige Maß an Verhandlungstechniken.
    • Sie kommunizieren erfolgreich in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift.

    • Spannende und zukunftsorientierte Projekte in internationaler Zusammenarbeit mit einem multikulturellen und diversen Team.
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mobile Work und individuelle Arbeitszeitmodelle.
    • Das „Du“ ist Teil unserer Unternehmenskultur über all unsere Hierarchiestufen hinweg und Dress-Code ist ein Fremdwort für uns.
    • Standortbezogene Vorteile wie Kantine, Ermäßigungen in Restaurants, Betriebssport, Firmenevent, E-Bike Leasing, medizinische Präventivmaßnahmen, Ferienbetreuung und vieles mehr.
    • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen.
    • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielseitige Weiterbildungsangebote unserer Akademie.

    Für neue Mobilitätskonzepte und das Benutzererlebnis im Auto von morgen wird Software noch bedeutender. Elektrobit (EB) ist ein zukunftsorientierter globaler Zulieferer von Embedded- und Connected-Softwareprodukten und -Services für die Automobilindustrie mit mehr als 3400 MitarbeiterInnen weltweit. Wir entwickeln seit über 30 Jahren wegweisende Technologien für automatisiertes Fahren, neue Fahrzeuginfrastrukturen, Connected Cars sowie User Experience und sind Teil der Continental AG.

    Wir bei EB arbeiten an einer sicheren und klimafreundlichen Mobilität, die die Fahrzeit zu Quality Time werden lässt. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden wie Audi, BMW, Daimler, Ford, GM, Volkswagen Group, Volvo und vielen anderen leben wir unsere Leidenschaft für Automotive Software und für die Mobilität von morgen.

    Werden Sie Teil unseres Berliner Teams und gestalten Sie die Zukunft des Automobils mit.
    Wir sind auf der Suche nach begeisterten, cleveren Köpfen, die sich darauf freuen, unser Team in Berlin zu verstärken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als erfahrene Führungskraft. Wir ermutigen alle Interessierten aus aller Welt, ob männlich, weiblich oder divers, jung im Geiste, egal welchen Alters.

    • Sie übernehmen die disziplinarische Führung eines abteilungsübergreifenden Teams von derzeit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
    • Sie sind zuständig für den Ausbau und die Positionierung des Teams, entsprechend den sich stets ändernden Marktanforderungen.
    • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung und das Coaching Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
    • Sie verantworten Planung und Sicherstellung der Teamauslastung gemäß den Erfordernissen der Projekte.
    • Sie unterstützen die in Berlin laufenden Projekte in enger Abstimmung mit den Projektleiterinnen und Projektleitern.
    • Sie steuern und überwachen externe Entwicklungspartner.
    • Sie vernetzen sich und Ihr Team mit anderen Teams und Abteilungen weltweit.
    • Durch die Mitwirkung an Angeboten und durch Kundenkontakte entwickeln Sie sich und Ihre Technologiekompetenz stets weiter.

    • Sie haben mehrjährige Führungserfahrung in der Software-Entwicklung (z.B. in der Projektleitung oder Teamleitung).
    • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Embedded-Automotive-Bereich ist vorteilhaft.
    • Sie haben ein relevantes Hochschulstudium abgeschlossen.
    • Sie haben gute Kenntnisse von Software-Entwicklungsprozessen und agilen Entwicklungsmethoden.
    • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Gestaltungswillen.
    • Ihr Führungsstil ist kooperativ, Ihre Arbeitsweise zielgerichtet.
    • Sie zeichnen sich aus durch soziale Kompetenz, Kontaktfähigkeit, Integrationsfähigkeit und Kommunikationsstärke.
    • Sie können visualisieren, moderieren, rhetorisch überzeugen und verfügen über das notwendige Maß an Verhandlungstechniken.
    • Sie kommunizieren erfolgreich in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift.

    • Spannende und zukunftsorientierte Projekte in internationaler Zusammenarbeit mit einem multikulturellen und diversen Team.
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Mobile Work und individuelle Arbeitszeitmodelle.
    • Das „Du“ ist Teil unserer Unternehmenskultur über all unsere Hierarchiestufen hinweg und Dress-Code ist ein Fremdwort für uns.
    • Standortbezogene Vorteile wie Kantine, Ermäßigungen in Restaurants, Betriebssport, Firmenevent, E-Bike Leasing, medizinische Präventivmaßnahmen, Ferienbetreuung und vieles mehr.
    • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen.
    • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielseitige Weiterbildungsangebote unserer Akademie.