Team Member Process Design Verification (m/w/d)

  • Rankweil
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wo andere schon parken, nimmst Du erst richtig Fahrt auf?
    Geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Und Du feierst gern, vor allem den gemeinsamen Erfolg?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Beschreibung globaler Produktionsprozesse und deren Vorgaben
    • Koordination globaler Projekte im Bereich des Produkt- oder Prozessänderungsmanagements in Serie
    • Einbeziehen von Lessons Learned Erkenntnissen in den Produktentstehungsprozess aus Reklamationen
    • Anwenden der Erkenntnis aus Produkt- und Prozessneuanläufen
    • Unterstützung bei Herstellbarkeitsanalysen im Zuge des Angebotslegungs- und Produktentstehungsprozesses
    • Begleitung und Umsetzung von definierten Optimierungsprojekten

    • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Fokus auf Industrial Engineering
    • Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Genauigkeit
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft
    • Sicheres Auftreten im internationalen Umfeld in der globalen Werksstruktur

    • FEEI-Kollektivvertrag
    • Flexibles Arbeitszeitenmodell
    • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten

    Wo andere schon parken, nimmst Du erst richtig Fahrt auf?
    Geht nicht, gibt’s nicht für Dich?
    Und Du feierst gern, vor allem den gemeinsamen Erfolg?
    Dann finden wir gemeinsam eine Stelle, die genau zu Dir passt.

    Seit über 60 Jahren arbeiten wir erfolgreich als internationaler Automobilzulieferer. Mit intelligenten Verbindungen im Nervensystem von Fahrzeugen gestalten wir die mobile Zukunft.

    • Beschreibung globaler Produktionsprozesse und deren Vorgaben
    • Koordination globaler Projekte im Bereich des Produkt- oder Prozessänderungsmanagements in Serie
    • Einbeziehen von Lessons Learned Erkenntnissen in den Produktentstehungsprozess aus Reklamationen
    • Anwenden der Erkenntnis aus Produkt- und Prozessneuanläufen
    • Unterstützung bei Herstellbarkeitsanalysen im Zuge des Angebotslegungs- und Produktentstehungsprozesses
    • Begleitung und Umsetzung von definierten Optimierungsprojekten

    • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Fokus auf Industrial Engineering
    • Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Genauigkeit
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Sehr gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft
    • Sicheres Auftreten im internationalen Umfeld in der globalen Werksstruktur

    • FEEI-Kollektivvertrag
    • Flexibles Arbeitszeitenmodell
    • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten