Teamleiter Zerspanung (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Wir entwickeln Lösungen für die Mobilität von morgen. Machen Sie mit.

    Die Tekfor-Gruppe ist ein globaler Partner der Automobilindustrie. Mit Standorten in Europa, Süd- und Nordamerika ist Tekfor führend in der Konzeption, Entwicklung und Produktion von innovativen Lösungen für Getriebe, Motor, Antriebsstrang, spezielle Applikationen sowie Sicherheitsmuttern. An den deutschen Standorten Hausach, Rotenburg an der Fulda, Schmölln und Eschborn beschäftigen wir derzeit knapp 1.400 Mitarbeiter. Mit weltweit rund 2.300 Mitarbeitern erzielt die Tekfor-Gruppe mit ihren internationalen Automobilkunden einen Umsatz von ca. 300 Millionen Euro.

    Für unseren Standort Rotenburg suchen wir einen:
    Teamleiter Zerspanung (m/w/d)

    • Disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter im Verantwortungsbereich
    • Planung der Maschinenbelegung
    • Mengen- und Termintreue gemäß Bedarfssituation
    • Rechtzeitige Kommunikation von Störungen und Ressourcenmangel im Betriebsablauf
    • Initiierung von Optimierungsmaßnahmen zur Verbesserung von Qualität, Kosten und Liefertreue, Förderung der Mitarbeit am Betrieblichen Vorschlagswesen
    • Teilnahme und Mitwirken an Projektbesprechungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Meister oder Techniker mit Hintergrund der Metallbearbeitung alternativ umfangreiche Berufserfahrung in diesem Umfeld
    • Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke
    • Teamorientierung und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
    • Lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Interkulturelle Sensibilität

    Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz mit intensiver Einarbeitung und spannende Herausforderungen in einer internationalen Unternehmensgruppe mit mittelständischen Strukturen.

    Wir leben und pflegen eine offene Unternehmenskultur sowie Kommunikation im gesamten Unternehmen. Wir bieten ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, eine leistungsorientierte Vergütung sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

    Wir entwickeln Lösungen für die Mobilität von morgen. Machen Sie mit.

    Die Tekfor-Gruppe ist ein globaler Partner der Automobilindustrie. Mit Standorten in Europa, Süd- und Nordamerika ist Tekfor führend in der Konzeption, Entwicklung und Produktion von innovativen Lösungen für Getriebe, Motor, Antriebsstrang, spezielle Applikationen sowie Sicherheitsmuttern. An den deutschen Standorten Hausach, Rotenburg an der Fulda, Schmölln und Eschborn beschäftigen wir derzeit knapp 1.400 Mitarbeiter. Mit weltweit rund 2.300 Mitarbeitern erzielt die Tekfor-Gruppe mit ihren internationalen Automobilkunden einen Umsatz von ca. 300 Millionen Euro.

    Für unseren Standort Rotenburg suchen wir einen:
    Teamleiter Zerspanung (m/w/d)

    • Disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter im Verantwortungsbereich
    • Planung der Maschinenbelegung
    • Mengen- und Termintreue gemäß Bedarfssituation
    • Rechtzeitige Kommunikation von Störungen und Ressourcenmangel im Betriebsablauf
    • Initiierung von Optimierungsmaßnahmen zur Verbesserung von Qualität, Kosten und Liefertreue, Förderung der Mitarbeit am Betrieblichen Vorschlagswesen
    • Teilnahme und Mitwirken an Projektbesprechungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Meister oder Techniker mit Hintergrund der Metallbearbeitung alternativ umfangreiche Berufserfahrung in diesem Umfeld
    • Führungskompetenz und Durchsetzungsstärke
    • Teamorientierung und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
    • Lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Interkulturelle Sensibilität

    Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz mit intensiver Einarbeitung und spannende Herausforderungen in einer internationalen Unternehmensgruppe mit mittelständischen Strukturen.

    Wir leben und pflegen eine offene Unternehmenskultur sowie Kommunikation im gesamten Unternehmen. Wir bieten ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, eine leistungsorientierte Vergütung sowie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.