Technical Project Lead (m/w/divers)

  • Wolfsburg
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld Vehicle Networking and Information entwickelt entlang der strategischen Säulen „Vernetzen. Informieren. Integrieren.“ Bausteine und End-to-End-Systeme für die vernetzte Mobilität, d. h. Hardware, Software und Services. Durch Lösungen für Vernetzung, Mensch-Maschine-Interaktion, System-Integration und High-Performance Computing für Pkw, Nutzfahrzeuge und Flotten stellt Vehicle Networking and Information funktionierende Netzwerke und einen reibungslosen Informationsfluss für die vernetzte Mobilität sicher.

    • Eigenverantwortliche fachliche Führung und Organisation des lokalen Fehler-Analyse-Teams beim Kunden (VW in Wolfsburg)
    • Lokale und fachliche Verantwortung für ein Team von bis zu 15 externen und internen Mitarbeitenden
    • Tägliche Organisation der zu bearbeitenden Fehler, als auch die Verantwortung seitens R&D für das lokale Büro in Wolfsburg
    • Teilnahme an Fehlerrunden mit dem Kunden sowie eigenständiges Reporting gegenüber der internen und externen Projektleitung und dem Management
    • Selbstständige Abstimmung und Priorisierung der zu behandelnden Fehler mit den jeweiligen Entwicklungsteamleitern und dem zentralen Projektfehlermanagement
    • Leitung und Durchführung von Testevents an anderen VW Produktions- und Teststandorten national und international
    • Mitarbeit bei der Projektplanung

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, oder vergleichbare berufliche Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich
    • Erfahrung in der Führung eines Teams im technischen Umfeld
    • Erfahrungen in Organisation und Zusammenarbeit internationaler Teams
    • Gute Kenntnisse im Projektmanagement
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme (MO365)
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Kundenorientierung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld Vehicle Networking and Information entwickelt entlang der strategischen Säulen „Vernetzen. Informieren. Integrieren.“ Bausteine und End-to-End-Systeme für die vernetzte Mobilität, d. h. Hardware, Software und Services. Durch Lösungen für Vernetzung, Mensch-Maschine-Interaktion, System-Integration und High-Performance Computing für Pkw, Nutzfahrzeuge und Flotten stellt Vehicle Networking and Information funktionierende Netzwerke und einen reibungslosen Informationsfluss für die vernetzte Mobilität sicher.

    • Eigenverantwortliche fachliche Führung und Organisation des lokalen Fehler-Analyse-Teams beim Kunden (VW in Wolfsburg)
    • Lokale und fachliche Verantwortung für ein Team von bis zu 15 externen und internen Mitarbeitenden
    • Tägliche Organisation der zu bearbeitenden Fehler, als auch die Verantwortung seitens R&D für das lokale Büro in Wolfsburg
    • Teilnahme an Fehlerrunden mit dem Kunden sowie eigenständiges Reporting gegenüber der internen und externen Projektleitung und dem Management
    • Selbstständige Abstimmung und Priorisierung der zu behandelnden Fehler mit den jeweiligen Entwicklungsteamleitern und dem zentralen Projektfehlermanagement
    • Leitung und Durchführung von Testevents an anderen VW Produktions- und Teststandorten national und international
    • Mitarbeit bei der Projektplanung

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, oder vergleichbare berufliche Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Bereich
    • Erfahrung in der Führung eines Teams im technischen Umfeld
    • Erfahrungen in Organisation und Zusammenarbeit internationaler Teams
    • Gute Kenntnisse im Projektmanagement
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme (MO365)
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Kundenorientierung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.