Technical Project Manager (m/w/d) R&D

  • Friedrichsdorf
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit, die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema intelligente Telematik, um Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

    Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Technical Project Manager (m/w/d) R&D

    • Leitung und Entwicklung des TCU-Projekts (Telematics Control Unit)
    • Erstellung und Verfolgung von Projektplänen unter Berücksichtigung von Terminen, Qualität und Kosten
    • Verantwortlich für die detaillierte Planung und Budgetierung
    • Erste/r Ansprechpartner/in für den Kunden bei R&D-Themen
    • Entwicklung von Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Kunden und Lieferanten
    • Unterstützung bei der Akquise neuer Projekte sowie Berichterstattung und Eskalation bei Bedarf
    • Koordination aller technischen Fragen

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, Schwerpunkt Elektrotechnik/Informatik, wünschenswert
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Leitung von R&D-Projekten im Bereich Automotive
    • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Hard- und Software in der Telekommunikationselektronik
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Fokus auf interne und externe Kunden
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobilhersteller weltweit. Als Technologieunternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahrverhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Sind Sie bereit, die Zukunft des Fahrzeugs aktiv mitzugestalten? Revolutionieren Sie mit uns das Erlebnis des autonomen und vernetzten Fahrens und werden Sie ein Teil unseres VALEO-Teams!

    Am Standort in Friedrichsdorf entwickelt und fertigt die Valeo Telematik und Akustik GmbH innovative Leistungselektronik rund um das Thema intelligente Telematik, um Telekommunikation, Navigation, Ortung und Informatik miteinander zu vernetzen und den Fahrkomfort sowie die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

    Um unsere Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Expertenteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    Technical Project Manager (m/w/d) R&D

    • Leitung und Entwicklung des TCU-Projekts (Telematics Control Unit)
    • Erstellung und Verfolgung von Projektplänen unter Berücksichtigung von Terminen, Qualität und Kosten
    • Verantwortlich für die detaillierte Planung und Budgetierung
    • Erste/r Ansprechpartner/in für den Kunden bei R&D-Themen
    • Entwicklung von Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Kunden und Lieferanten
    • Unterstützung bei der Akquise neuer Projekte sowie Berichterstattung und Eskalation bei Bedarf
    • Koordination aller technischen Fragen

    • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, Schwerpunkt Elektrotechnik/Informatik, wünschenswert
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Leitung von R&D-Projekten im Bereich Automotive
    • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Hard- und Software in der Telekommunikationselektronik
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Fokus auf interne und externe Kunden
    • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit