Techniker als Projektarbeiter / Bachelorand für das Thema LOTO (Wartungssicherung) (m/w/d)

  • Herbolzheim
  • Eingestellt: 21. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 21. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Continental gehört mit einem Umsatz von 44,4 Milliarden Euro im Jahr 2019 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt derzeit 243.000 Mitarbeiter in 46 Ländern.

    Die Division ContiTech mit ihrer Geschäftseinheit Surface Solutions gehört zu den weltweit führenden Anbietern von innovativen und nachhaltigen Oberflächenmaterialien, die in Ihrem Automobil zum Einsatz kommen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen am Standort Herbolzheim im schönen Südbaden hochmotivierten Mitarbeiter / eine hochmotivierte Mitarbeiterin als

    Projektarbeiter / Bachelorand für das Thema LOTO (Wartungssicherung) (m/w/d)

    Im Rahmen dieser auf 3-6 Monate begrenzten Tätigkeit innerhalb Ihrer universitären Abschlussarbeit oder Ihrer Technikerarbeit (Projektarbeit) sind Sie verantwortlich für die fundierte Ausarbeitung und fachliche Implementierung eines Prozesses, der maschinenbezogene, individuelle LOTO-Prozeduren (Wartungssicherung) zum Ziel hat. Dabei begleiten Sie die Implementierung des Prozesses von der Entwurfsphase über die Risikoabschätzung bis hin zur technischen Auswahl des LoTo-Equipments. Darüberhinaus verfolgen und bewerten Sie im Rahmen einer PDCA-Zyklusbetrachtung die Wirksamkeit des von Ihnen eingeführten Prozesses. Sie haben den analytischen Durchblick in Maschinenparkthemen und fühlen sich weiterhin in der Auseinandersetzung mit modernen Kaschieranlagen sehr wohl. Eine systematische und prozedurale Vorgehensweise im Hinblick auf die Verbesserung unserer gegenwärtigen Wartungsprozesse ist Ihnen ebenfalls ein Herzensanliegen.

    • Fundierte Analyse unserer aktuellen Maschinentechnologien (Kaschieranlagen)
    • Risikobewertung der Maschinen aus Wartungssicht
    • Dokumentation von Soll-Prozessabläufen hinsichtlich der zukünftigen LOTO-Prozedur
    • Mitwirkung bei der Auswahl und Beschaffung der notwendigen technischen Komponenten
    • Beratung der technischen Leitung hinsichtlich einer kostenoptimierten Vorgehensweise
    • Definieren eines PDCA-Aktionsplans

    • Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder des Industrial Engineerings, alternativ Ausbildung zum Techniker oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste praktische Erfahrungen im universitären / ausbildungsbezogenen Umfeld
    • Analytisches Denken und „Out-of-the-box“-Denken
    • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und strukturiert darzustellen
    • Der Wille, strukturelle Veränderungen im technischen Bereich mit dem Schwerpunkt Instandhaltung herbeiführen zu wollen und Durchsetzungsfähigkeit bei der Vertretung der notwendigen Veränderungsmaßnahmen gegenüber den Mitarbeitern im Werk
    • Gute Englisch-Kenntnisse

    • Ein weltoffenes und buntes Team, welches Sie fundiert betreut
    • Die Möglichkeit, Ihre Fußspuren bei einem Weltkonzern zu hinterlassen und Ihre Karriere zu festigen
    • Schnelle Entscheidungswege und flache Hierarchien: Das „Du“ ist bei uns kein Fremdwort
    • Arbeiten, wo andere Urlaub machen

    Continental gehört mit einem Umsatz von 44,4 Milliarden Euro im Jahr 2019 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt derzeit 243.000 Mitarbeiter in 46 Ländern.

    Die Division ContiTech mit ihrer Geschäftseinheit Surface Solutions gehört zu den weltweit führenden Anbietern von innovativen und nachhaltigen Oberflächenmaterialien, die in Ihrem Automobil zum Einsatz kommen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen am Standort Herbolzheim im schönen Südbaden hochmotivierten Mitarbeiter / eine hochmotivierte Mitarbeiterin als

    Projektarbeiter / Bachelorand für das Thema LOTO (Wartungssicherung) (m/w/d)

    Im Rahmen dieser auf 3-6 Monate begrenzten Tätigkeit innerhalb Ihrer universitären Abschlussarbeit oder Ihrer Technikerarbeit (Projektarbeit) sind Sie verantwortlich für die fundierte Ausarbeitung und fachliche Implementierung eines Prozesses, der maschinenbezogene, individuelle LOTO-Prozeduren (Wartungssicherung) zum Ziel hat. Dabei begleiten Sie die Implementierung des Prozesses von der Entwurfsphase über die Risikoabschätzung bis hin zur technischen Auswahl des LoTo-Equipments. Darüberhinaus verfolgen und bewerten Sie im Rahmen einer PDCA-Zyklusbetrachtung die Wirksamkeit des von Ihnen eingeführten Prozesses. Sie haben den analytischen Durchblick in Maschinenparkthemen und fühlen sich weiterhin in der Auseinandersetzung mit modernen Kaschieranlagen sehr wohl. Eine systematische und prozedurale Vorgehensweise im Hinblick auf die Verbesserung unserer gegenwärtigen Wartungsprozesse ist Ihnen ebenfalls ein Herzensanliegen.

    • Fundierte Analyse unserer aktuellen Maschinentechnologien (Kaschieranlagen)
    • Risikobewertung der Maschinen aus Wartungssicht
    • Dokumentation von Soll-Prozessabläufen hinsichtlich der zukünftigen LOTO-Prozedur
    • Mitwirkung bei der Auswahl und Beschaffung der notwendigen technischen Komponenten
    • Beratung der technischen Leitung hinsichtlich einer kostenoptimierten Vorgehensweise
    • Definieren eines PDCA-Aktionsplans

    • Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder des Industrial Engineerings, alternativ Ausbildung zum Techniker oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste praktische Erfahrungen im universitären / ausbildungsbezogenen Umfeld
    • Analytisches Denken und „Out-of-the-box“-Denken
    • Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und strukturiert darzustellen
    • Der Wille, strukturelle Veränderungen im technischen Bereich mit dem Schwerpunkt Instandhaltung herbeiführen zu wollen und Durchsetzungsfähigkeit bei der Vertretung der notwendigen Veränderungsmaßnahmen gegenüber den Mitarbeitern im Werk
    • Gute Englisch-Kenntnisse

    • Ein weltoffenes und buntes Team, welches Sie fundiert betreut
    • Die Möglichkeit, Ihre Fußspuren bei einem Weltkonzern zu hinterlassen und Ihre Karriere zu festigen
    • Schnelle Entscheidungswege und flache Hierarchien: Das „Du“ ist bei uns kein Fremdwort
    • Arbeiten, wo andere Urlaub machen