Technische Leitung (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Unser Auftraggeber ist in seinem Marktsegment Innovations- und Technologieführer von Sonderfahrzeugen für den Transport schwerer Nutzlasten mit einem Umsatz von aktuell 100 Mio. €. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird am Hauptsitz des Unternehmens in Baden-Württemberg die Technische Leitung (m/w/d) gesucht.

    In dieser technischen Gesamtverantwortung für rund 30 Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion sind Ihre Aufgabenschwerpunkte folgende:

    • Mit entscheidenden Impulsen die technische Kompetenz und Leistungsfähigkeit des Unternehmens weiterentwickeln und die bestehende Marktposition ausbauen
    • Optimierung der Konstruktion durch mehr Standardisierung sowie Verbesserung des Prozess- und Projektmanagements
    • Ergebnisverantwortung für die Bereiche Entwicklung und Konstruktion
    • Schnittstellenkoordination zu Produktion, Einkauf, Projektmanagement und Vertrieb
    • Zur Absicherung der anerkannt guten Marktstellung und zur Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens liegt ein großes Augenmerk auf dem Vorantreiben von Entwicklungsprojekten im Bereich E-Mobility und der Digitalisierung. 
    • Mitarbeitermotivation durch kooperative Führung, offene und klare Kommunikation, Empathie und Vorbildfunktion

    Für diese anspruchsvolle Aufgabe wird ein erfahrener, praxisorientierter technischer Manager (m/w/d) mit einer qualifizierten Studienausbildung (z. B. als Diplom-Ingenieur) und einer erfolgreichen Karriereentwicklung in einem bevorzugt  mittelständisch geprägten Industrieunternehmen, gerne familiengeführten Unternehmen gesucht. Sie verfügen über Erfahrung in der Steuerung von interdisziplinären Entwicklungsprojekten inkl. Entwicklungs- bzw. Konstruktionsleitung z. B. aus dem Bereich Sonderfahrzeugbau, Flurförderzeuge, Land-, Baumaschinen bzw. aus dem Bereich neuer Antriebstechnologien. Obwohl die Stärken in der Technik liegen, verfügen Sie auch über profundes betriebswirtschaftliches Verständnis. Sie sehen sich als Treiber, Integrator und Teamplayer mit einer klaren Ergebnisorientierung, Führungsgeschick und einer hohen sozialen und interkulturellen Kompetenz. Erfahrung im agilen Projektmanagement (Scrum), sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie weltweite Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

    Unser Auftraggeber ist in seinem Marktsegment Innovations- und Technologieführer von Sonderfahrzeugen für den Transport schwerer Nutzlasten mit einem Umsatz von aktuell 100 Mio. €. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird am Hauptsitz des Unternehmens in Baden-Württemberg die Technische Leitung (m/w/d) gesucht.

    In dieser technischen Gesamtverantwortung für rund 30 Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion sind Ihre Aufgabenschwerpunkte folgende:

    • Mit entscheidenden Impulsen die technische Kompetenz und Leistungsfähigkeit des Unternehmens weiterentwickeln und die bestehende Marktposition ausbauen
    • Optimierung der Konstruktion durch mehr Standardisierung sowie Verbesserung des Prozess- und Projektmanagements
    • Ergebnisverantwortung für die Bereiche Entwicklung und Konstruktion
    • Schnittstellenkoordination zu Produktion, Einkauf, Projektmanagement und Vertrieb
    • Zur Absicherung der anerkannt guten Marktstellung und zur Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens liegt ein großes Augenmerk auf dem Vorantreiben von Entwicklungsprojekten im Bereich E-Mobility und der Digitalisierung. 
    • Mitarbeitermotivation durch kooperative Führung, offene und klare Kommunikation, Empathie und Vorbildfunktion

    Für diese anspruchsvolle Aufgabe wird ein erfahrener, praxisorientierter technischer Manager (m/w/d) mit einer qualifizierten Studienausbildung (z. B. als Diplom-Ingenieur) und einer erfolgreichen Karriereentwicklung in einem bevorzugt  mittelständisch geprägten Industrieunternehmen, gerne familiengeführten Unternehmen gesucht. Sie verfügen über Erfahrung in der Steuerung von interdisziplinären Entwicklungsprojekten inkl. Entwicklungs- bzw. Konstruktionsleitung z. B. aus dem Bereich Sonderfahrzeugbau, Flurförderzeuge, Land-, Baumaschinen bzw. aus dem Bereich neuer Antriebstechnologien. Obwohl die Stärken in der Technik liegen, verfügen Sie auch über profundes betriebswirtschaftliches Verständnis. Sie sehen sich als Treiber, Integrator und Teamplayer mit einer klaren Ergebnisorientierung, Führungsgeschick und einer hohen sozialen und interkulturellen Kompetenz. Erfahrung im agilen Projektmanagement (Scrum), sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie weltweite Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.