Tooling Cost Specialist (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Tooling Cost Specialist (m/w/d)
    Exhaust Technology, Neunkirchen bei Saarbrücken oder Esslingen bei Stuttgart

    • Sie führen die Target-Kalkulation für alle Phasen des Produktentwicklungsprozesses von der Akquise bis zur Serie aus.
    • Sie analysieren vor und nach der Nominierung durch unsere Kunden die Kostenabweichungen zwischen Target-Kalkulation und Lieferanten- bzw. Kundennominierung
    • In diesem Zusammenhang unterstützen Sie bei technischen Änderungen wie auch bei Verhandlungen zur Lieferantenauswahl
    • Darüber hinaus unterstützen Sie den Vertrieb bei Kundenverhandlungen, stimmen Werkzeugkonzepte gemäß den Anforderungen ab und begleiten Design to Cost Maßnahmen während der Entwicklungsphase

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) bzw. abgeschlossenes technisches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Werkzeugmacher (m/w/d) bzw. vergleichbare Ausbildung im Bereich Umformtechnik
    • Fundiertes Wissen über Serienwerkzeuge sowie Einrichtung von Werkzeugen in der Produktion sind von Vorteil
    • Kenntnisse hinsichtlich Cost Break Down- und Costing-Methoden von Vorteil
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Vertrautheit mit allen wichtigen MS Office-Anwendungen
    • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in verhandlungssicherem Englisch
    • Hohe Überzeugungsfähigkeit, selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
    • Interdisziplinäres sowie kundenorientiertes Denken und Handeln
    • Internationale Reisebereitschaft

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Corporate Benefits
    • Betriebliche Altersvorsorge

    Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Tooling Cost Specialist (m/w/d)
    Exhaust Technology, Neunkirchen bei Saarbrücken oder Esslingen bei Stuttgart

    • Sie führen die Target-Kalkulation für alle Phasen des Produktentwicklungsprozesses von der Akquise bis zur Serie aus.
    • Sie analysieren vor und nach der Nominierung durch unsere Kunden die Kostenabweichungen zwischen Target-Kalkulation und Lieferanten- bzw. Kundennominierung
    • In diesem Zusammenhang unterstützen Sie bei technischen Änderungen wie auch bei Verhandlungen zur Lieferantenauswahl
    • Darüber hinaus unterstützen Sie den Vertrieb bei Kundenverhandlungen, stimmen Werkzeugkonzepte gemäß den Anforderungen ab und begleiten Design to Cost Maßnahmen während der Entwicklungsphase

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) bzw. abgeschlossenes technisches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Werkzeugmacher (m/w/d) bzw. vergleichbare Ausbildung im Bereich Umformtechnik
    • Fundiertes Wissen über Serienwerkzeuge sowie Einrichtung von Werkzeugen in der Produktion sind von Vorteil
    • Kenntnisse hinsichtlich Cost Break Down- und Costing-Methoden von Vorteil
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Vertrautheit mit allen wichtigen MS Office-Anwendungen
    • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in verhandlungssicherem Englisch
    • Hohe Überzeugungsfähigkeit, selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
    • Interdisziplinäres sowie kundenorientiertes Denken und Handeln
    • Internationale Reisebereitschaft

    • Flexible Arbeitszeiten
    • Mobiles Arbeiten
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • Kantine
    • Corporate Benefits
    • Betriebliche Altersvorsorge