Trainee im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik (m/w/d)

  • Homburg
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    Trainee im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik (m/w/d)

    thyssenkrupp Gerlach GmbH, Homburg

    Die thyssenkrupp Gerlach GmbH gehört zu den international führenden Gesenkschmieden und ist Marktführer für geschmiedete Kurbelwellen. Am Standort Homburg (Saar) produzieren wir mit rund 750 Mitarbeitern Kurbelwellen für die internationale Automobilindustrie. Durch die größte Investition der Unternehmensgeschichte von thyssenkrupp Gerlach erweitern wir am Standort Homburg unser Produktspektrum mit der Schmiedung von LKW-Vorderachsen und gehen somit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

     

    Sie suchen die Herausforderung? Keinen 08/15 Job? Dann begleiten und gestalten Sie von Anfang an mit uns den Aufbau der weltweit schnellsten und modernsten Achsfertigung dieser Art, mit der größten Exzenterhauptpresse der Welt.

    Wofür wir Sie suchen

    • Planung, Steuerung und Umsetzung von Projekten mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik
    • Analyse, Aufbereitung und Lösung von Anlagenstörungen
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von automatisierten, komplexen Produktionsanlagen
    • Mitarbeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess der neuen Produktionslinie
    Was Sie mitrbingen sollten

    • Abgeschlossenes Masterstudium (Uni/FH) in Elektrotechnik/Mechatronik/Automatisierung oder vergleichbar
    • Erste Erfahrungen im Produktionsumfeld
    • Vertrautheit mit modernen Möglichkeiten der Automatisierung und Prozesssteuerung
    • Proaktive zielorientierte Arbeitsweise, Motivation und Teamfähigkeit sowie Hands-on-Mentalität
    Ihre Vorteile bei uns

    • Vorbereitung auf eine zukünftige verantwortungsvolle Führungs- oder Fachposition innerhalb von 24 Monaten
    • Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen in Produktions- und Führungsebenen
    • Keine starre Vorgabe eines Traineeprogramms, angepasste Ausrichtung des Programms nach Interessen und Fähigkeiten
    • Betreuung durch eine erfahrene Führungskraft zur Förderung und Forderung Ihrer Fach- und Sozialkompetenz
    • Unterstützung durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

     

    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    Regina Scharwatz

    Personalreferentin

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.

    Trainee im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik (m/w/d)

    thyssenkrupp Gerlach GmbH, Homburg

    Die thyssenkrupp Gerlach GmbH gehört zu den international führenden Gesenkschmieden und ist Marktführer für geschmiedete Kurbelwellen. Am Standort Homburg (Saar) produzieren wir mit rund 750 Mitarbeitern Kurbelwellen für die internationale Automobilindustrie. Durch die größte Investition der Unternehmensgeschichte von thyssenkrupp Gerlach erweitern wir am Standort Homburg unser Produktspektrum mit der Schmiedung von LKW-Vorderachsen und gehen somit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft.

     

    Sie suchen die Herausforderung? Keinen 08/15 Job? Dann begleiten und gestalten Sie von Anfang an mit uns den Aufbau der weltweit schnellsten und modernsten Achsfertigung dieser Art, mit der größten Exzenterhauptpresse der Welt.

    Wofür wir Sie suchen

    • Planung, Steuerung und Umsetzung von Projekten mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik
    • Analyse, Aufbereitung und Lösung von Anlagenstörungen
    • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von automatisierten, komplexen Produktionsanlagen
    • Mitarbeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess der neuen Produktionslinie
    Was Sie mitrbingen sollten

    • Abgeschlossenes Masterstudium (Uni/FH) in Elektrotechnik/Mechatronik/Automatisierung oder vergleichbar
    • Erste Erfahrungen im Produktionsumfeld
    • Vertrautheit mit modernen Möglichkeiten der Automatisierung und Prozesssteuerung
    • Proaktive zielorientierte Arbeitsweise, Motivation und Teamfähigkeit sowie Hands-on-Mentalität
    Ihre Vorteile bei uns

    • Vorbereitung auf eine zukünftige verantwortungsvolle Führungs- oder Fachposition innerhalb von 24 Monaten
    • Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen in Produktions- und Führungsebenen
    • Keine starre Vorgabe eines Traineeprogramms, angepasste Ausrichtung des Programms nach Interessen und Fähigkeiten
    • Betreuung durch eine erfahrene Führungskraft zur Förderung und Forderung Ihrer Fach- und Sozialkompetenz
    • Unterstützung durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

    Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

     

    Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    Regina Scharwatz

    Personalreferentin