Werkleiter:in Konfektionierung / Produktion Automotive

  • Bockenem
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Meteor ist seit mehr als 60 Jahren Partner der euro­päischen Auto­mobil- und Zuliefer­industrie, wenn es um komplexe Dichtungs­systeme bzw. Lösungen für tech­nische Spezial­gebiete wie Sonder­fahr­zeugbau, Umwelt­technik sowie Hoch- und Tief­bau geht. Unser Erfolgs­rezept: Hoch­wertige Roh­stoffe verbinden wir mit inno­vativen, techno­logisch füh­renden Produktions­pro­zessen und jahr­zehnte­lang bewährter Fach­kompetenz zu unseren Premium-Produkten. Damit setzen wir täg­lich gemein­sam mit den 1.500 Menschen, die bei uns arbeiten, echte Maß­stäbe. Weltweit!

    Für unsere Zentrale in Bockenem, zwischen Hannover, Göttingen und Biele­feld, suchen wir eine analytisch und sehr lösungs- und ergebnisorientiert agierende Persönlichkeit als

    Werkleiter:in Konfektionierung/Produktion Automotive

    • Führen und Steuern des täg­lichen Produk­tions­ablaufes sowie Sicher­stellen der Standards für Quali­tät (FSSC, HACCP), Hygiene und Arbeits­sicher­heit
    • Verantwortung für die optimale Produk­tionsauslas­tung und die derzeit ca. 315 (in-)direkt Beschäf­tigten der Konfektion/Produk­tion
    • Abteilungsüber­greifende Koordi­nation und Abwicklung der Auf­träge sowie konti­nuier­liche Verbesse­rung (KVP) der Produk­tionspro­zesse hinsichtlich Quali­tät, Produk­ti­vität/Effi­zienz, Kosten und Aus­schuss
    • Führung, Qualifi­zierung, Weiter­entwick­lung der Mitarbeiter:innen
    • Mitwirkung bei abteilungs­internen und -über­greifenden Pro­jekten, z. B. Digitali­sierung, Industrie 4.0 sowie Weiter­entwicklung des Meteor Lean Systems

    • Abgeschlossenes, technisches Studium, z. B. im Bereich Roh­stoffe, Verfahrens­technik, Maschinen­bau, oder Techniker bzw. Meister
    • Mehrjährige relevante Berufs- und idealer­weise auch Führungs­praxis im produ­zierenden Mehrschicht­betrieb
    • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und MS Office
    • Kommunikations- und durch­setzungs­starke, ergebnis- und teamorientierte Persönlichkeit
    • Hands-on-Mentalität und gute analy­tische Fähig­keiten

    Gemein­sam mit Ihnen ent­wickeln und ge­stalten wir die Zukunft. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeits­umfeld, komplexe und abwechslungs­reiche Pro­jekte, echte Pers­pektiven, das Mit­gestalten von Ver­änderungen und ein Team, das genau diese Heraus­forderungen annimmt. Und natürlich auf ein tarif­liches Gehalt, Urlaubs­geld, Jahres­leistungs­prämie, betrieb­liche Alters­vorsorge und eine Kantine. Weil Liebe durch den Magen geht und wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

    Meteor ist seit mehr als 60 Jahren Partner der euro­päischen Auto­mobil- und Zuliefer­industrie, wenn es um komplexe Dichtungs­systeme bzw. Lösungen für tech­nische Spezial­gebiete wie Sonder­fahr­zeugbau, Umwelt­technik sowie Hoch- und Tief­bau geht. Unser Erfolgs­rezept: Hoch­wertige Roh­stoffe verbinden wir mit inno­vativen, techno­logisch füh­renden Produktions­pro­zessen und jahr­zehnte­lang bewährter Fach­kompetenz zu unseren Premium-Produkten. Damit setzen wir täg­lich gemein­sam mit den 1.500 Menschen, die bei uns arbeiten, echte Maß­stäbe. Weltweit!

    Für unsere Zentrale in Bockenem, zwischen Hannover, Göttingen und Biele­feld, suchen wir eine analytisch und sehr lösungs- und ergebnisorientiert agierende Persönlichkeit als

    Werkleiter:in Konfektionierung/Produktion Automotive

    • Führen und Steuern des täg­lichen Produk­tions­ablaufes sowie Sicher­stellen der Standards für Quali­tät (FSSC, HACCP), Hygiene und Arbeits­sicher­heit
    • Verantwortung für die optimale Produk­tionsauslas­tung und die derzeit ca. 315 (in-)direkt Beschäf­tigten der Konfektion/Produk­tion
    • Abteilungsüber­greifende Koordi­nation und Abwicklung der Auf­träge sowie konti­nuier­liche Verbesse­rung (KVP) der Produk­tionspro­zesse hinsichtlich Quali­tät, Produk­ti­vität/Effi­zienz, Kosten und Aus­schuss
    • Führung, Qualifi­zierung, Weiter­entwick­lung der Mitarbeiter:innen
    • Mitwirkung bei abteilungs­internen und -über­greifenden Pro­jekten, z. B. Digitali­sierung, Industrie 4.0 sowie Weiter­entwicklung des Meteor Lean Systems

    • Abgeschlossenes, technisches Studium, z. B. im Bereich Roh­stoffe, Verfahrens­technik, Maschinen­bau, oder Techniker bzw. Meister
    • Mehrjährige relevante Berufs- und idealer­weise auch Führungs­praxis im produ­zierenden Mehrschicht­betrieb
    • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und MS Office
    • Kommunikations- und durch­setzungs­starke, ergebnis- und teamorientierte Persönlichkeit
    • Hands-on-Mentalität und gute analy­tische Fähig­keiten

    Gemein­sam mit Ihnen ent­wickeln und ge­stalten wir die Zukunft. Freuen Sie sich auf ein spannendes Arbeits­umfeld, komplexe und abwechslungs­reiche Pro­jekte, echte Pers­pektiven, das Mit­gestalten von Ver­änderungen und ein Team, das genau diese Heraus­forderungen annimmt. Und natürlich auf ein tarif­liches Gehalt, Urlaubs­geld, Jahres­leistungs­prämie, betrieb­liche Alters­vorsorge und eine Kantine. Weil Liebe durch den Magen geht und wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.