Werksleiter Standort Braunau (m/w/d)

  • Braunau am Inn
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Der Name DRÄXLMAIER steht für die Liebe zum Auto­mobil und die Begeisterung für Innovationen. Wir beliefern weltweit Premium-Fahrzeug­her­steller mit komplexen Bordnetz-Systemen, zentralen Elektrik- und Elek­tronik-Kompo­nenten, exklusivem Interieur sowie Batterie­systemen für die Elektro­mobilität. Die Kombination der Kern­kompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Batterie­systeme macht uns einzig­artig in der Branche. Inhaber­geführt seit der Gründung 1958, gehört DRÄXLMAIER heute zu den Top 100 Automobil­zulie­ferern der Welt, beschäftigt über 75.000 Menschen und agiert an mehr als 65 Stand­orten in über 20 Ländern.

    Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Moderne Bordnetz­systeme, exklusives Fahrzeug­interieur, zukunfts­weisende Elektrik-/Elek­tronik­lösungen. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW.

    Aufgrund unserer stark wachsenden Geschäfts­felder stellen wir auch in Corona-Zeiten weiter ein!

    Werksleiter Standort Braunau (m/w/d)

    Job ID: 55657
    Standort: Braunau, AT, 5280
    Anstellungsart: Vollzeit
    Vertragsart: Unbefristet

    In dieser Rolle verantworten Sie den Standort Braunau mit etwa 400 Mit­arbeitern. Damit tragen Sie direkt zum Unter­nehmens­erfolg der DRÄXLMAIER Gruppe sowie zum Ausbau der Kunden­beziehung bei.

    • Verantwortung für die disziplinarische und fachliche Führung des Standort­managements sowie der ca. 400 Standort­mitarbeiter
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Stand­ortes, insbesondere Budget, Leistungs­erbringung und kontinuierliche Verbesse­rung der Kosten- und Wertschöpfungs­strukturen
    • Ausbau eines effizienten Talent­managements sowie fort­laufende Weiter­entwick­lung der Standort­mitarbeiter
    • Etablieren einer zukunfts­fähigen, strate­gischen Aus­richtung des Standortes
    • Sicherstellen einer einwand­freien Produktion und Auslieferung aller im Werk zu fertigenden Teile (Spritz­guss- und Elektronik­komponenten für den Bereich E-Mobilität) sowie der Einhaltung, der vom Kunden vorgegebenen Qualitäts­anforderungen
    • Aktives Vorantreiben der fort­laufenden Optimierung von Prozessen unter Anwendung geeigneter Methoden (z. B. PDCA, Six Sigma) insbesondere im Bereich Frontend- und Middle End-Techno­logien
    • Zusammenarbeit mit den Werken im inter­nationalen Umfeld

    • Abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschul­studium (z. B. Maschinenbau), idealer­weise mit kaufmännischer Zusatz­ausbildung bzw. entsprechender beruf­licher Werde­gang
    • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung in einer vergleich­baren Rolle, idealer­weise in einer Führungs­funktion in der Automobil­zuliefer­industrie
    • Fundierte Erfahrung in den Produktions­techno­logien der Automobil­industrie sowie in der finanz­wirtschaft­lichen Steuerung
    • Stark ausgeprägte Führungs-, Konzeptions- und Innovations­fähigkeit
    • Hohe Durchsetzungs- und Kommunika­tions­fähigkeit in deutscher und englischer Sprache über alle Hierarchie­ebenen hinweg
    • Bereitschaft zu Dienst­reisen

    Wir bieten Ihnen interessante und abwechs­lungs­reiche Aufgaben, in einem innovativen und inhaber­geführten Unter­nehmen. Gutes Arbeits­klima, vertrauens­volle Zusammen­arbeit und die Arbeit in Teams zeichnen die DRÄXLMAIER Group aus.

    Für diese verantwortungs­volle Führungsposition bieten wir ein attraktives Entgelt ab € 92.675,10 brutto / Jahr mit Bereit­schaft zur Über­zahlung abhängig von der konkreten Qualifikation und der beruf­lichen Erfahrung. Es erwarten Sie außerdem attraktive Benefits wie z. B. ein variabler Gehalts­anteil auf Basis einer individuellen Ziel­vereinbarung sowie ein Dienst­wagen.

    Der Name DRÄXLMAIER steht für die Liebe zum Auto­mobil und die Begeisterung für Innovationen. Wir beliefern weltweit Premium-Fahrzeug­her­steller mit komplexen Bordnetz-Systemen, zentralen Elektrik- und Elek­tronik-Kompo­nenten, exklusivem Interieur sowie Batterie­systemen für die Elektro­mobilität. Die Kombination der Kern­kompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Batterie­systeme macht uns einzig­artig in der Branche. Inhaber­geführt seit der Gründung 1958, gehört DRÄXLMAIER heute zu den Top 100 Automobil­zulie­ferern der Welt, beschäftigt über 75.000 Menschen und agiert an mehr als 65 Stand­orten in über 20 Ländern.

    Unser Anspruch: Premium. Unsere Produkte: Moderne Bordnetz­systeme, exklusives Fahrzeug­interieur, zukunfts­weisende Elektrik-/Elek­tronik­lösungen. Unsere Kunden: Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, VW.

    Aufgrund unserer stark wachsenden Geschäfts­felder stellen wir auch in Corona-Zeiten weiter ein!

    Werksleiter Standort Braunau (m/w/d)

    Job ID: 55657
    Standort: Braunau, AT, 5280
    Anstellungsart: Vollzeit
    Vertragsart: Unbefristet

    In dieser Rolle verantworten Sie den Standort Braunau mit etwa 400 Mit­arbeitern. Damit tragen Sie direkt zum Unter­nehmens­erfolg der DRÄXLMAIER Gruppe sowie zum Ausbau der Kunden­beziehung bei.

    • Verantwortung für die disziplinarische und fachliche Führung des Standort­managements sowie der ca. 400 Standort­mitarbeiter
    • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Stand­ortes, insbesondere Budget, Leistungs­erbringung und kontinuierliche Verbesse­rung der Kosten- und Wertschöpfungs­strukturen
    • Ausbau eines effizienten Talent­managements sowie fort­laufende Weiter­entwick­lung der Standort­mitarbeiter
    • Etablieren einer zukunfts­fähigen, strate­gischen Aus­richtung des Standortes
    • Sicherstellen einer einwand­freien Produktion und Auslieferung aller im Werk zu fertigenden Teile (Spritz­guss- und Elektronik­komponenten für den Bereich E-Mobilität) sowie der Einhaltung, der vom Kunden vorgegebenen Qualitäts­anforderungen
    • Aktives Vorantreiben der fort­laufenden Optimierung von Prozessen unter Anwendung geeigneter Methoden (z. B. PDCA, Six Sigma) insbesondere im Bereich Frontend- und Middle End-Techno­logien
    • Zusammenarbeit mit den Werken im inter­nationalen Umfeld

    • Abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschul­studium (z. B. Maschinenbau), idealer­weise mit kaufmännischer Zusatz­ausbildung bzw. entsprechender beruf­licher Werde­gang
    • Mehrjährige, fundierte Berufserfahrung in einer vergleich­baren Rolle, idealer­weise in einer Führungs­funktion in der Automobil­zuliefer­industrie
    • Fundierte Erfahrung in den Produktions­techno­logien der Automobil­industrie sowie in der finanz­wirtschaft­lichen Steuerung
    • Stark ausgeprägte Führungs-, Konzeptions- und Innovations­fähigkeit
    • Hohe Durchsetzungs- und Kommunika­tions­fähigkeit in deutscher und englischer Sprache über alle Hierarchie­ebenen hinweg
    • Bereitschaft zu Dienst­reisen

    Wir bieten Ihnen interessante und abwechs­lungs­reiche Aufgaben, in einem innovativen und inhaber­geführten Unter­nehmen. Gutes Arbeits­klima, vertrauens­volle Zusammen­arbeit und die Arbeit in Teams zeichnen die DRÄXLMAIER Group aus.

    Für diese verantwortungs­volle Führungsposition bieten wir ein attraktives Entgelt ab € 92.675,10 brutto / Jahr mit Bereit­schaft zur Über­zahlung abhängig von der konkreten Qualifikation und der beruf­lichen Erfahrung. Es erwarten Sie außerdem attraktive Benefits wie z. B. ein variabler Gehalts­anteil auf Basis einer individuellen Ziel­vereinbarung sowie ein Dienst­wagen.